https://www.session.de/FENDER-SQUIER-Classic-Vibe-Stratocaster-60s-3TS.html
Kategorien
Squier by Fender Classic Vibe Stratocaster 60s 3TS

Die Classic Vibe Serie von Squier bietet ansprechende Instrumente für ein unschlagbares Preis / Leistungsverhältnis.

Squier by Fender Classic Vibe Stratocaster 60s 3TS:

  • Squier Classic Vibe Stratocaster 60`s
  • Erle Body
  • Modern C Shape Ahorn Hals
  • Palisander Griffbrett
  • 21 Medium Bünde
  • 3 Custom Vintage Style Single-Coil Strat® Pickups mit Staggered AlNiCo 5 Magnet Pole Pieces und Aged White Abdeckungen
  • Vintage Style Synchronized Tremolo
  • Mensur 25.5 (648 mm)
  • Sattelbreite 1.650 (42 mm)
  • Farbe: 3-Tone Sunburst

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
11 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Die neue Classic Vibe Serie von Squier überzeugt für den günsigen Preis total. Das von mir gegestete Modell war super verarbeitet, hat einen super Hals und eine menge Ton. Fand ich besser, als einige von mir getesteten Mexico-Modelle der Mutterfirma. Anspielen lohnt sich.“
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Super Gitarre für das Geld! Fühlt sich an wie ne echte USA Strat. Die Hölzer sind natürlich nicht so selektiert, doch auch diese Gitarre schwingt unverstärkt schon sehr schön. Vielleicht noch bessere Pickups einbauen und dann hat man ein uneingeschränktes Strat Vergnügen. TOP!“
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Super Gitarre, klasse Service und nette Mitarbeiter! Viele Grüße Tom aus Frenkfurt“
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Klasse Gitarre für den Preis! Die Saiten ausgetauscht gegen .010 Daddario EXL110W (G-Saite umsponnen), macht wirklich Laune! Das Tremolo fixiert (4 Federn rein und gut is), leider machen die Bundstäbchen keinen sehr haltbaren Eindruck, aber für den Preis kann ich mir auch, wenn es dann soweit ist, eine Neubundierung mit gescheitem Bunddraht genehmigen :-) Das Sunburst ist in den Übergängen nicht supersauber lackiert, aber bei Fender muss das wohl so ausschauen (der teure Fender Jazzbass unseres Bassisten hat auch diese regenbogenmäßigen Farbabstufungen). Wichtig ist der Klang, und der Strat-Sound ist da! Vielleicht kommen irgendwann mal ein paar Leosounds rein....“
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Das Teil ist der absolute Hammer - habe sie Montag abend bestellt und gestern war sie schon da - Danke ans Team! Die Gitarre ist 1A verarbeitet, es gibt nichts zu meckern. Und klingen tut sie auch noch hammermäßig gut - ich glaube, es gibt derzeit in der Preisklasse und höher keine Konkurrenz dazu (im Strat Bereich). Der Sound ist wunderbar stratmäßig, kräftig und schön rockig-bissig am Steg. Die Pickups haben alle einen schönen differenzierten Klang. Ich bin vollauf begeistert von ihr. Und leicht ist sie auch noch - volle Empfehlung! “
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    „Täglich auf Probe und Gig im Einsatz.Das Instrument ist einfach genial (man bedenke den niedrigen Preis).Wer eine geile Strat braucht sollte hier zugreifen. Die Qualität der Materialien ist absolut weit über Durchschnitt. Die Classic Vibe 60's wird meine Hauptgitarre werden.“
  • Ken hat
    vergeben und schrieb:
    „Was ein geiles Stück! Im Preisbereich unter 400 Euronen gibts nix besseres. Jedenfalls nichts, was so nah an eine "echte" Fender Strat rankommt. Überhaupt ist die ganze Classic-Vibe Serie zumindest einen genaueren Blick wert. Teilweise kann man hier Glück haben, und ein einem mexik. Instrument überlegenes Stück rausfischen.“
  • Günter hat
    vergeben und schrieb:
    „Für die Kohle gibt's nichts besseres.Wer für wenig Geld eine bluestaugliche Strat sucht ist hier genau richtig.War zuerst etwas skeptisch wegen Made in China.Die Gitarre ist in der Verarbeitung top. Kein Unterschied zu meiner MIM standard.Die Klampfe klingt geil, würde ich sofort wieder kaufen.“
  • Oliver - Mitarbeiter Session Webshop - hat
    vergeben und schrieb:
    „ich lege mich mal weit aus dem Fenster. Es gibt keine bessere Kopie der US Stratocaster als die Squier by Fender Classic Vibe Stratocaster 60s 3TS. Natürlich ist die Fernandes Retrorocket auch sehr gut, aber eben keine 1:1 Kopie.“
  • Christoph hat
    vergeben und schrieb:
    „Ich habe meine Sunburst im Dezember bekommen. Leider sinkt meine Begeisterung über die nach einhelliger Meinung beste Alternative zur US Fender Strat langsam aber sicher immer weiter. Eine komplette Verstellung im Lieferzustand wurde in der Filiale zuerst "mal eben", später dann "richtig" korrigiert, hielt aber nie lange. Sie ist nach wie vor nicht bundrein.Kapodaster ab Bund 5 ist praktisch gar nicht möglich, da die Töne sich bereits ab dort deutlich hörbar verschieben.Die Friktion der Mechaniken zweier Saiten an meiner CV60 fühlen sich sehr "wabbelig" an, d.h. der aktuell anstehende Drehpunkt lässt sich nicht ansatzlos, sondern immer nur mit einem spürbaren Anlaufspiel dehen. Minimales Nachstellen geht so gar nicht, man muss jedes mal erst deutlich weg vom Punkt und dann den Ton mit "Anlauf" suchen.Das wird verschlimmert, da ich meine prakisch bei jedem Spiel stimmen muss, vor allem die tiefen Saiten Auch die Stabilität lässt zu wünschen übrig. Minimaler Druck auf den Hals genügt und alle Töne schwimmen und eiern.Nach 8 Wochen fing dann der Wählhebel der Pickups an, laut zu schmatzen und zu knacken.Es ist eine meiner ersten Gitarren und sie war sehr günstig. Deshalb will ich micht über das Gesamtpaket nicht beklagen.Hinzu kommt der wirklich astreine Kopflerstratsound, der für mich Hauptgrund war, die CV zu kaufen.Alles in allem komme ich klar, aber die große Begeisterung kann ich leider nicht teilen.“
  • Harald hat
    vergeben und schrieb:
    „Ich habe die Classic Vibe 50s in der Edition 60th Anniversary of Stratocaster bei Session gekauft. Es war wohl die letzte in dieser Ausführung, daher kann ich auf genau DIE Gitarre keine Bewertung schreiben. Ich hatte zuvor ein youtube-Video von Guitar Interactive mit dieser Gitarre gesehen und mich sofort verliebt. Die Bestellung habe ich nicht bereut. Die Squier hat einen fantastischen Klang und ist auch spieltechnisch 1A eingestellt. Sie ist super verarbeitet.Die klassische Kombination aus Erle und Vollahorn gefällt mir sehr gut. Die Ansprache ist top, die Gitarre klingt sehr offen und differenziert und ist auf allen Registern ausgewogen laut. Das Sustain ist selbst in unverstärktem Zustand spürbar. Auch die Pickups braucht man wirklich nicht auszutauschen. Ich würde sie qualitätstechnisch an die Seite einer Fender Custom Shop stellen.Getestet habe ich die Gitarre mit einem VOX AC4Blue und einem Joyo Sweet Baby Verzerrer/Booster. Die Gitarre ist jeden Euro wert! :-)Die teureren Squiers kann ich wirklich empfehlen“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 4.7 Sternen ermittelt aus 11 Bewertungen:
×
×
×