https://www.session.de/FENDER-Kingman-Bass-SCE-Natural.html
Kategorien
Fender Kingman Bass

Der Fender Kingman Bass ist ein Akustikbass in Dreadnought-Form mit Cutaway und massiver Fichtendecke. Dadurch, dass die Halsform des Fender Kingman Bass vom Fender Jazz Bass übernommen ist, lässt sich das Instrument so spielen wie ein E-Bass, hat aber trotzdem den akustischen Sound, den man erwartet.

Fender Kingman Bass:

  • Dreadnought-Bass mit Cutaway
  • Decke: Fichte, massiv
  • Boden und Zargen: Mahagoni
  • Hals: Ahorn
  • Bünde: 20
  • Griffbrett: Palisander
  • Sattel: Palisander
  • Mensur: 34 (863.6 mm)
  • Sattelbreite: 1,5 (33 mm)
  • Spezielles Akustikbass X-Bracing
  • Hardware: Chrom
  • Tonabnehmersystem: Fishman Presys mit Stimmgerät
  • Finish: Hochglanz
  • INKLUSIVE KOFFER

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
1 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Julian hat
    vergeben und schrieb:
    „Hab mir den Kingman gekauft und bin sehr zufrieden mit dem Bass.
    Er hat nen schönen Klang akustisch sowohl als auch am Verstärker, lässt sich geil bespielen durch den J Bass hals, ist sauber verarbeitet und sieht auch einfach nur Hammer aus. Allerdings ist er etwas kopflastig was aber eigentlich kaum ein problem darstellt, von der Lautstärke her ist er auch sehr angenehm und nicht zu leise. und es gibt nen Koffer dazu was ich auch geil finde. also ich kann den Bass echt nur weiter empfehlen :) klingt gut und sieht Hammer aus !“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 1 Bewertungen:
×
×
×