https://www.session.de/FENDER-Hardshell-Case-Deluxe-Tweed.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(4)
  • eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    Superstabiler Koffer und Super Optik!
    Von Benjamin am 22.10.2013
  • der koffer ist optisch, ob innen oder außen, der absolute hammer, hab leider einen montagskoffer erwischt. ein schloss ist wegen fehlerhafter pressungen auseinander gefallen, die beschläge vollkommen schief eingebaut, einschließlich der schlösser. deshalb schließt auf einer seite der koffer nicht richtig. eigentlich vollkommen unbrauchbar. mir ist das erst jetzt so richtig bewusst geworden, weil ich gestern von Session eine gitarre mit `nem echten Fenderkoffer erhalten habe und vergleichen kann. keine alu-nieten, alles geschraubt und v.a. gerade.weil der koffer aber ansonsten top ist, werde ich, da die rechnung zu schnell entsorgt wurde und ich handwerklich das meistern kann, das selber i.o. bringen, sofern ich diese schlösser auftreiben kann.
    Von Frank am 09.04.2015
  • Die Preise steigen massiv an (Reallohnzuwachs in Deutschland, haha...vor kurzem gab's diesen Koffer noch für unter 150€), aber die Qualität sinkt stetig! Schief eingesetzte Beschläge, das rechte Schloss funktioniert nur, wenn man ihm gut zuredet. Einmal schief angeschaut, fällt der Koffer bereits um, da auf der Unterseite die Füsse zu dicht montiert wurden. Der Zulieferer für den Tragegriff wurde wohl auch gewechselt, um noch mehr zu verdienen--> wie Plastik aus China! Fazit: Qualität kaufen wird heutzutage immer schwieriger!! Auch für sehr viel Geld.
    Von Andre am 26.09.2015
  • - Koffer ist optisch innen und aussen sehr gut. Auch ist er stabil und sehr gut fuer die Fender geeignet.

    - Der Koffer ist relativ genau nach historischem Vorbild gebaut. Damals waren Blechteile bei z.B. Schloessern nicht besonders hochwertig, bzw genietet. Ich habe einen Fender Koffer aus den 70ern, die Teile sind fast identisch.

    - Es ist eben nun 2017, da kann man erwarten, dass Fender hochwertigere Blechteile verwendet und Die Teile verschraubt. Auch die Lederecken koennten sauberer vernaeht werden. Das kann man bei EUR295 erwarten.
    Von Christian am 30.04.2017
×
×
×