https://www.session.de/FENDER-Custom-Shop-LTD-Mischief-Maker-Stratocaster-Heavy-Relic-MN-BLK-over-3TS.html
Kategorien
Fender Custom Shop LTD Mischief Maker Stratocaster Heavy Relic MN BLK over 3TS

Die Fender Custom Shop LTD Mischief Maker Stratocaster Heavy Relic MN BLK over 3TS ist ein besonderes Exemplar der Gattung Gitarre. So kann man das Instrument als Fusion von Strat und Tele bezeichnen. Der Korpus wurde einer Alterskur unterzogen, dass er jetzt so aussieht wie er soll - Vintage. Die Beziehung zur Tele zeigt sich beim Hals, hier wurde ein einteiliger Vogelahorn verbaut, auf dem sich richtig fette Bünde befinden - also kein Problem für härtere Saitensätze. Der Sound wird durch eine Variation von Fender Pickups vollendet. Auch die Lackierung zeugt von Detailliebe, denn es war in den frühen Fender-Zeiten nicht unüblich Gitarren einfach überzulackieren, um den aktuellen Trend nachzugehen. Wer auf der Suche nach der etwas anderen Strat ist, wird hier definitiv fündig.

Fender Custom Shop LTD Mischief Maker Stratocaster Heavy Relic MN BLK over 3TS:

  • Custom Shop Relic Stratocaster
  • Korpus: Erle, leicht
  • Hals: Ahorn (Vogelaugen-Ahorn, Telecaster-Kopfplatte)
  • Halsform: 10/56 "V"
  • Griffbrett: Ahorn (Vogelaugen)
  • Radius: 9,5 Zoll
  • Bünde: 21, Jumbo
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Tonabnehmer: (handgewickelt) 1 x Fender 1969 (Hals), Fender 50s (Mitte, reverse), Fender Fat 50s (Steg)
  • Regler: Volume, Tone, Tone (Modern Wiring with Master Volume, Greasebucket Tone & Neck Pickup Blender)
  • Elektronik: 5-Wege
  • Steg: American Vintage Syncronized Tremolo
  • Mechaniken: American Vintage Mechaniken
  • Schlagbrett: Eggshell, einlagig
  • Hardware: Nickel / Chrom
  • Farbe: Black over 3-Color Sunburst
  • INKLUSIVE original Limited Edition Hardshell Case, Limited Edition Zertifikat

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×