https://www.session.de/FENDER-Bassman-500.html
Kategorien
Fender Bassman 500

Der Fender Bassman 500 verfügt über eine Röhrenvor- und eine Class-D-Endstufe und besitzt dadurch enorme Leistungsreserven mit dem ""Blackface-Röhrensound"". Das Bass-Topteil in Hybridtechnik deckt mit zwei Kanälen (Vintage und Overdrive) von fett, warm bis aggressiv alle Sounds ab. Die Umschaltung erfolgt über den mitgelieferten Fußschalter.

Fender Bassman 500:

  • Hybrid-Bassverstärker
  • Leistung: 500 Watt an 4 Ohm, 350 Watt an 8 Ohm
  • Röhren Vorstufe: 2 x 12AX7
  • Impedanz: min. 4 Ohm
  • Eingänge: 2
  • Kanäle: 2
  • Bedienelemente Vintage: Volume, Bass, Deep-Schalter, Mid, Treble, Bright-Schalter
  • Bedienelemente Overdrive: Gain, Blend, Volumen, Bass, Deep-Schalter, Mid Freq, Mid Level, Treble, Bright-Schalter, Master
  • FX-Loop, XLR-Line-Out, Footswitch, Tuner Out
  • Abmessungen: 57,6 x 22,7 x 26,7 cm (B x H x T)
  • Gewicht: ca. 7,3 kg
  • INKLUSIVE 1-fach Fußschalter

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×