https://www.session.de/FENDER-68-Custom-Vibrolux-Reverb-B-WARE.html
Kategorien
Fender 68 Custom Vibrolux Reverb

Der Fender 68 Custom Vibrolux Reverb, hat seinen Look aus der Ära, in dem erstmals die Silverfaces auf die Bildfläche traten- 1968. Der Sound ist weltbekannt, dieser klare, aber doch markante Ton des Lautsprechers, in Kombination mit der Röhren-Konfiguration, ergibt diesen Klang, den man auf vielen Alben und Konzerten hört. Zu einem Fender-Amp aus dieser Zeit gehört natürlich auch ein Federhall und ein Vibrato. Abgerundet durch Custom-Kanal der ein modifiziertes Bassman-Tonestack besitzt sind vielfältige Klangveränderungen durch Pedale ganz leicht.

Fender 68 Custom Vibrolux Reverb:

  • Typ: Vollröhren-Combo für E-Gitarre
  • Serie: Vintage Modified
  • Kanäle: 2 (Custom, Vintage)
  • Leistung: 35 Watt
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Lautsprecher: 2 x 10 Zoll Celestion TEN 30
  • Röhren Vorstufe: 4 x 12AX7, 2 X 12AT7
  • Röhren Endstufe: 2 x 6L6
  • Eingänge: 4 (2 x Custom, 2 Vintage)
  • Regler Custom Kanal: Bright Switch, Volume, Treble, Bass
  • Regler: Vintage Kanal: Bright Switch, Volume, Treble, Bass, Reverb, Speed, Intensity
  • Effekte: Federhall, Vibrato
  • Abmessungen: 46,05 x 61,93 x 24,46 cm
  • Gewicht: 19,96 kg
  • Farbe: Schwarz
  • INKLUSIVE Fußschalter und Abdeckung

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine B-Ware.

Unter diesen Begriff fallen Versandretouren. B-Waren können Gebrauchs- und Spielspuren aufweisen oder verfügen unter Umständen über keine Originalverpackung. Sie sind technisch einwandfrei, transportsicher verpackt und beinhalten alle Leistungen des Service-Pakets mit Ausnahme der Bestpreisgarantie.

Mehr von
1 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Kai hat
    vergeben und schrieb:
    „Ein fantastischer Amp. klingt mehr nach früher als die 65er reissue amps. Hoch dynamisch und unglaublich direkt. Klingt wie ein Kloppmann Pickup, was das Gefühl angeht.Der amp zerrt ab 4.5. Das ist deutlich früher als die 65er, der ab 6,5 zerrt. Clean reicht das gerade für den Proberaum mit lautem Drummer. Auf der Festvalbühne wird es crunchy. Wer absolut clean will nimmt lieber die reissues aber wer ein wenig Fender Schmutz will, der voll nach Stevie und anderen Bluesern klingt, für den ist dieser Amp ein Geschenk. Unerbittlich direkt und super Schmatz im Ton.“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 0.0 Sternen ermittelt aus 1 Bewertungen: