https://www.session.de/FADERFOX-DL3.html
Kategorien
DL3

FADERFOX DL3

€ 225,-
inkl. 19% MwSt. inkl. Versandkosten (DE)
... oder ab € 9,75 finanzieren. (Raten/Laufzeit)
Art.-Nr.: 115971
Sofort versandbereit
  • Frankfurt   nicht verfügbar Fragen: +49 69 297029 50180
  • Walldorf   verfügbar Fragen: +49 6227 603 10180
Faderfox DL3

Der Faderfox DL3 ist ein extrem kompakter Controller für DJ-Software, der für die Bedienung von Native Instruments Traktor optimiert wurde, aber auch andere Programme steuern kann. Der Faderfox DL3 ist die perfekte Erweiterung für Setups mit externem Mixer. Der Faderfox DL3 besitzt eine Browser-Sektion, sowie Play, Cue und Cup zur Steuerung von bis zu vier Decks, aber vor allem eignet sich der Faderfox DL3 zum Schalten von Loops und Effekten. Dafür bietet er zwei große Loop-Sektionen mit je 11 LEDs, die die Loop-Länge anzeigen, sowie vier Effekt-Slots mit jeweils vier Presets und gleichzeitigem Zugriff auf 2 Slots. Mit 37 Tastern und Doppelbelegung aller Taster und Regler durch Shift bietet der Faderfox DL3 umfangreiche Steuerungsmöglichkeiten mit insgesamt 250 neu zuweisbaren Befehlen. Dank der 33 verschiedenfarbigen LEDs gibt der Faderfox DL3 dem DJ Informationen und ein ständiges Feedback über die Einstellungen. Der Faderfox DL3 ist sehr stabil und bietet hochwertige Regler von ALPS für hervorragende Bedienung und hohe Lebensdauer.

Faderfox DL3:

  • kompakter Controller für DJ-Software
  • optimiert für Native Instruments Traktor
  • Steuerung von bis zu 4 Decks (z. B. Play, Cue, Cup)
  • Browser-Sektion
  • 2 umfangreiche Loop-Sektionen mit Filterreglern und LED-Ketten
  • Doppelbelegung aller Regler und Taster über Shift
  • 4 Effekt-Slots mit je 4 Presets
  • Direktzugriff auf 2 Effektslots gleichzeitig
  • 37 farbige Taster
  • 43 LEDs
  • insgesamt 250 neu zuweisbare Befehle
  • stabiles Gehäuse
  • hochwertige Regler von ALPS
  • Stromversorgung über USB
  • Abmessungen: 18 x 10,5 x 7 cm
  • Gewicht: 350 g
  • INKLUSIVE Setup-Dateien für NI Traktor Pro/Duo 1.2.4 oder höher

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×