https://www.session.de/FABER-EDITION-PETERS-Lang-Lang-Piano-Academy-Mastering-The-Piano-Level-1.html
Kategorien
Faber Edition Peters Lang Lang Piano Academy - Mastering The Piano Level 1

Der britische Musikverlag Faber Music und Edition Peters freuen sich über eine ganz besondere Veröffentlichung: Mit der deutschsprachigen Ausgabe von mastering the piano erscheint als Co-Publikation der erste Teil der groß angelegten Education-Reihe Lang Lang Piano Academy. In fünf fortlaufenden Bänden für Schüler und Lehrer lässt sich der Ausnahmepianist erstmals genau auf die Finger schauen und erschließt angehenden Pianistinnen und Pianisten einen neuen, ganz persönlichen Zugang zum Klavierspiel. Die Veröffentlichung der Serie markiert den Beginn einer langfristigen Kooperation zwischen Lang Lang und Faber Music, es ist das erste Mal, dass Lang Lang überhaupt mit einem Notenverlag zusammenarbeitet. Mit seinem außerordentlichen Talent und Charisma hat Lang Lang unzählige Zuschauer und Hörer aller Generationen in seinen Bann gezogen und hat Millionen Schüler dazu inspiriert, selbst Klavier spielen zu lernen: Allein in China wird es dem „Lang-Lang-Effekt“ zugeschrieben, dass rund 40 Millionen Kinder mit dem Klavierunterricht begonnen haben. Um diese Begeisterung am Leben zu erhalten, widmet sich Lang Lang neben seiner internationalen Konzertkarriere mit großem Ernst und Engagement dem pianistischem Nachwuchs: mit Education-Projekten überall auf der Welt und jetzt auch, für jedermann zugänglich, mit der Lang Lang Piano Academy. Lang Lang Piano Academy - Mastering The Piano Level 1 (sehr leicht) führt in die grundlegenden Klaviertechniken ein (Legato, Staccato, Schulung der linken Hand).

Faber Edition Peters Lang Lang Piano Academy - Mastering The Piano Level 1:

  • Klavierschule Level 1
  • Lektionen: Die Tastatur entdecken, Den Grundpuls spüren, Legatospiel, Staccatospiel, Geläufigkeits-Training, Akkorde spielen, Die linke Hand, Spielen mit Dynamik
  • Enthaltenes Repertoire: Laternenlied (Trad. China), Canzonetta (Christian Neefe), Hüpfspiel (Richard Harris), Mission impossible (Pam Wedgwood), Allegretto in F (Johann Georg Witthauer), Kleine Geschenke (Joseph Brackett), Dämmerung (Richard Harris), Kuckuck (Emil Breslaur), Sich selbst hinterher rennun (Alan Bullard), Menuett in C (Domenico Scarlatti), Ode an die Freude (Ludwig van Beethoven), Allemande (Ludwig van Beethoven), Der Elefant (Camille Saint-Saens), Wiegenlied (Johannes Brahms), Mo li hua (Jasminblume) (Trad. China), Embrukoi (Trad. Africa)

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×