https://www.session.de/EPIPHONE-The-Dot-CH.html
Kategorien
Epiphone The Dot CH

Die Epiphone The Dot CH ist eine halbakustische E-Gitarre. Als Replik der äußerst beliebten ES335, sind Korpus, Decke und geleimter Hals vollständig aus Ahorn gefertigt. Das Palisandergriffbrett der Epiphone The Dot CH hat Punkteinlagen. Sie besitzt eine Mensur von 62,8 cm und eine Sattelbreite von 4,3 cm. Da sie einen durchgehenden Sustainblock unter den Saiten ihr Eigen nennt, ist die Epiphone The Dot CH enorm geduldig, was Rückkopplungen betrifft. Dies und die beiden Humbucker sorgen dafür, dass auch verzerrte Klänge mit der Epiphone The Dot CH problemlos gespielt werden können. Die beiden Tonabnehmer sind jeweils einzeln in Volume und Tone ansteuerbar. Die Epiphone The Dot CH hat ein optisch ansprechendes, kirschrotes Finish und verchromte Hardware.

Epiphone The Dot CH:

  • Halbakustische E-Gitarre
  • Replik der ES335
  • Korpus: Ahorn, laminiert
  • Decke: Ahorn, laminiert
  • Hals: Mahagoni, geleimt
  • Griffbrett: Palisander mit Punkteinlagen
  • Mensur: 62,8 cm
  • Sattelbreite: 4,3 cm
  • Tonabnehmer: 2 x Humbucker
  • Regler: 2 x Volume, 2 x Tone
  • Elektronik: 3-Wege Tonabnehmerwahl
  • Hardware: verchromt
  • Farbe: Cherry

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
3 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Als erstes ein großes Lob an die Jungs von Session für die sauschnelle Lieferung! Montagabend bestellt und Mittwochmittag geliefert!! Was will man mehr?!? Jetzt zum eigentlichen Thema: Die Gitarre ist ein Traum! 1A Optik! Gute Verarbeitung,keine Fehler im Lack,nichts ist locker oder klappert. Die Einstellarbeiten waren schnell erledigt und auch die Oktavreinheit lässt sich ohne Probleme relativ schnell einstellen. Die Werkssaiten sind na ja sagen wir mal OK,werden aber in den nächsten Tagen ausgetauscht. Zum Sound gibts gar nicht so viel zu sagen. Sie klingt wie ein Semiakustik klingen muß. Schön viel Druck über den Stegpickup (Oasis lassen grüßen) aber auch schön bluesig am Hals. Alles in allem eine schöne Gitarre für wenig Geld. Ganz klare Kaufempfehlung!!! “
  • Christian hat
    vergeben und schrieb:
    „Ich hatte die Epiphone The Dot Ch hier im Online-Shop zugelegt, und bin mehr als begeistert. Die Verarbeitung, sowie Klang sind astrein, nix klappert oder scheppert.Die Einstellarbeiten sind schnell erledigt gewesen. Die Saiten sollten ausgetauscht werden den die sind nicht gerade gut. Fazit: Wer eine ES-335 Kopie sucht kann beruhigt zuschlagen. Kleines Geld für viel Gitarre.“
  • Michael - Mitarbeiter Session Webshop hat
    vergeben und schrieb:
    „Für mich war die Epiphone Dot interessant, weil ich nur gelegentlich mal ein ES Modell spiele und mir dafür keine teure Gibson leisten wollte. Die Gitarre ist sehr gut verarbeitet und klingt auch nach dem Original. Die Bespielbarkeit ist zumindest mal zufriedenstellend. Den Crate Amp bekommt man ja sozusagen umsonst dazu. Für Einsteiger ist das schon ein brauchbarer Verstärker, ansonsten macht er aber auch als zweit- oder Drittamp eine gute Figur.“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 3 Bewertungen:
×
×
×