https://www.session.de/EPIPHONE-Les-Paul-Tribute-Plus-Outfit-FC.html
Kategorien
Epiphone Les Paul Tribute Plus Outfit FC

Die Epiphone Les Paul Tribute Plus Outfit FC ist eine E-Gitarre mit ausgewählten, hochqualitativen Hölzern. Der Korpus der Epiphone Les Paul Tribute Plus Outfit FC besteht aus massivem Mahagoni und trägt eine Decke aus massivem AAA-Ahorn mit einem Furnier aus geflammtem Ahorn. Auch der Hals ist aus massivem Mahagoni gefertigt und wird in Handarbeit an den Korpus angepasst und mit ihm verleimt - auf diese Art bekommt die Epiphone Les Paul Tribute Plus Outfit FC noch mehr Sustain und klingt noch rockiger. Aufgrund seines D-förmigen SlimTaper-Profils lässt sich der Hals optimal umgreifen und garantiert schnelle Action, dennoch ist er dick genug um der Epiphone Les Paul Tribute Plus Outfit FC totale Stabilität und guten Klang zu verleihen. Auf dem Palisandergriffbrett mit Trapezeinlagen aus Perlmutt befinden sich 22 Bünde der Größe Medium-Jumbo. Aber auch die verbaute Technik der Epiphone Les Paul Tribute Plus Outfit FC kann sich mehr als sehen lassen: Der Humbucker am Hals, ein Gibson '57 Classic, erzeugt warme, volle Töne mit enorm guter Ansprache und einer ordentlichen Extraportion Crunch. Der Gibson '57 Classic Plus Humbucker ist ein ausgezeichneter Stegtonabnehmer, denn er besitzt noch mehr Output als sein Pendant am Hals. Hinzu kommt die Push/Pull-Funktion der Tone-Potis: Durch Möglichkeit, die beiden Humbucker in Reihe oder parallel zu schalten, zeichnet sich die Epiphone Les Paul Tribute Plus Outfit FC durch eine enorme Klangbandbreite aus. Doch das allerschönste Feature der Epiphone Les Paul Tribute Plus Outfit FC ist ihr Preis-Leistungsverhältnis, denn so viel Gitarre für so wenig Geld erhält man nur höchst selten!

Epiphone Les Paul Tribute Plus Outfit FC:

  • Decke: AAA-Ahorn, geflammt, massiv
  • Korpus: Mahagoni, massiv
  • Hals: Mahagoni, massiv, SlimTaper
  • Griffbrett: Palisander, Trapezeinlagen aus Perlmutt
  • Bünde: 22, Medium-Jumbo
  • Mensur: 629 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Tonabnehmer: 1 x Gibson USA '57 Classic Humbucker (Hals), 1 x Gibson USA '57 Classic Plus Humbucker (Steg)
  • Steg: LockTone Tune-O-Matic mit Stopbar
  • Elektronik: Switchcraft 3-Wege
  • Regler: 2 x Volume, 2 x Tone (Push/Pull)
  • Mechaniken: Grover Locking Tuners 16:1 Ratio
  • Hardware: Nickel
  • Farbe: Faded Cherry (FC)
  • INKLUSIVE original Epiphone Koffer

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
9 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Diese Gitarre ist ein echter Schnapper ! Bespielbarkeit, Sound, Ausstattung und Aussehen ist echt erste Sahne. Ich war mir zuerst nicht sicher ob ich nicht vielleicht doch lieber eine Gibson Stidio hätte nehmen sollen, aber da hätte wohl auch keinen besseren Deal gemacht. Ich bin auf jeden Fall zufrieden.“
  • Guido hat
    vergeben und schrieb:
    eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    „Preis - Leistungsverhältnis Top.Klangqualität gegenüber meiner Gibson Les Paul Traditional mit identischen Pickups nicht viel schlechter und somit als Workhorse sehr gut geeignet. “
  • Jann hat
    vergeben und schrieb:
    „Mehr als eine günstige Alternative zur Traum Les Paul macht diese Gitarre nicht nur optisch was her und gehört zu den meistgekauften Epis überhaupt. Nicht nur die Optik, welche das Instrument optisch deutlich wertiger wirken lässt als der Preis es vermuten lässt, auch der Sound die Bespielbarkeit wissen zu überzeugen. Dank guter Tonabnehmerbestückung mit gut funktionierender Coiltap-Funktion ist sie zudem sehr vielseitig einsetzbar.“
  • Thomas hat
    vergeben und schrieb:
    „Die Gitarre sieht nicht nur lecker aus, sie hat auch eine Menge zu bieten. Aufgrund der tollen Pickup-Wahl, die auch noch splitbar sind, kann man ihr jeden Soundwunsch entlocken.“
  • Ulli hat
    vergeben und schrieb:
    eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    „Top!“
  • Carsten hat
    vergeben und schrieb:
    eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    „Der Sound ist wirklich sehr gut! Das Fadet Cherry sieht live noch besser aus und man bekommt das typische Les Paul Gefühl! Dazu gibt es einen zweckmäßigen Koffer. Die einzigen Abstriche mache ich bei den Potis. Zwei eiern und der Volumeknopf vom Bridge-Pickup hatte bei mir kaum halt. Der Halstonabnehmer saß auch sehr locker, was man aber mit wenig Aufwand beheben kann. Das Gesamtpaket geht für den Preis allerdings in Ordnung!“
  • Martina hat
    vergeben und schrieb:
    „Gemessen am Preis-/Leistungsverhältnis vergebe ich volle fünf Sterne. Besonders angetan bin ich von den verbauten Tonabnehmern: Gibson USA '57 Classic Humbucker / Gibson USA '57. Das Teil klingt Bombe im Vergleich mit anderen Epiphone Les Paul Modellen. Dennoch: Im direkten (tonalen) Vergleich mit einer originalen Paula (LPJ, Studio etc) muss sich die Tribute Plus Outfit geschlagen geben. Wer damit leben kann, auf die hübsche Optik aber nicht verzichten mag, erhält eine tolle Les Paul Kopie für wenig Geld.Die Verbeitung kommt Epiphone typisch daher: Mittelmaß bis gut. Bei meiner musste der Hals nachgestellt werden, weil die Saiten schnarrten. Der mitgelierferte Koffer macht hingegen einen hochwertigen Eindruck.“
  • Hansjörg hat
    vergeben und schrieb:
    „tja,meine erste les paul. habe 2 strats(eigenbauten). nach anfänglicher gesunder skepsis habe ich mir dieses sahnestück bestellt. und, was soll ich sagen...sahneprachtstück!!!! die verarbeitung ist richtig gut, hab sie trotzdem sofort zerlegt, heisst saiten runter, mechaniken etwas nachgezogen, bundstäbchen poliert und den halsPU besser befestigt. aber das sind teilweise arbeiten, die dem holz geschuldet sind. jeder, der schon mal einen schrank aufgebaut hat, weiß, das nach ein paar tagen sich die schrauben lockern können, holz eben. optik: ohne fehl und tadel; halseinstellung ebenso, also keinerlei saitenschnarren oder ähnliches! dazu endgeile PU`s, die richtig was können. nämlich rocken und bluesen vom feinsten! meine ganz persönliche meinung: wer für das geld noch mehr erwartet, ist glaube ich schon ziemlich schräg drauf. nochmal zur gitarre: wahrscheinlich wird sie noch mit einem alu stop-tail und einer brücke aus glockenmessing bestückt, ca.145 euro, und dann hat sich der so viel diskutierte unterschied zur gibson vielleicht erledigt.eine gitarre mit dem sound und das kleine geld sucht sicher ihresgleichen. ich wünsche allen jedenfalls viel spass mit dieser epi.........! rock on!“
  • Horst hat
    vergeben und schrieb:
    „Ich kann den anderen Bewertungen nur zustimmen.
    Hier ist Epiphone sehr nahe an der Original-Paula von
    Gibson dran. Bei dem Preis rate ich : Zuschlagen !!!“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 4.8 Sternen ermittelt aus 9 Bewertungen:
×
×
×