https://www.session.de/EPIPHONE-Les-Paul-Tribute-Plus-Outfit-BC.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(5)
  • Diese Gitarre ist ein echtes Sahneteil! Die Bilder können eigentlich nicht wiedergeben wie gut diese Paula in Natur aussieht. Und der Sound ist genial. Ich war den ganzen Tag bei Session Music und habe einige vergleichbare Gitarren angespielt auch wesentlich teuere Gibsons. Ich hätte auch mehr Geld ausgegeben, wenn ich einen deutlichen Unterschied zu dieser hätte feststellen können. Das war aber nicht der Fall. Sahnehäubchen sind die über der Tonepotis splittbaren Humbuckern und die Locking Tuner. Wer eine Top Paula sucht, ist hier genau richtig!!!
    Von Gast am 15.12.2011
  • Leute - das ist eigentlich eine Gibson. Zumindest klingt sie genau so. hat halt nicht das geile logo...
    Von Gast am 08.03.2012
  • eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    Die Gitarre klingt wirklich gut und sieht auch top aus. Vorsicht: Das rot ist dunkler, als es im Bild erscheint - ein tiefes Kirschrot. Ich habe keinen Vergleich zur Gibson Les Paul, aber die Epiphone mausert sich gerade zu meiner Lieblingsgitarre.
    Von Volker am 30.12.2013
  • Gestern gekauft und seitdem nicht mehr aus der Hand genommen. Also echt ein Super Instrument! Die Gibson 57 Hummbucker machen auch ordentlich krach. Ich habe auch einige Gibsons in diesem Preissegment angespielt aber ich muss sagen das sich keine so gut angefühlt hat wie diese Sahneschnitte! Sie sieht auch einfach Top aus und die Verarbeitung ist auch Toll. Rundum Preis/Leistung unschlagbar! Ach ja...nen Koffer gibts auch noch ! ;) Cheers
    Von Daniel am 20.08.2014
  • Die erste zugesandte Epi hatte leider Risse am Halsübergang zum Headstock, was mal vorkommen kann, aber Session sendete mir zügig eine weitere und die ist wirklich einwandfrei und Klasse.
    Eigentlich wäre die Gitarre schon direkt aus dem Karton brauchbar zu bespielen. Die Bünde waren sehr gut abgerichtet und einigermaßen gut poliert und die Bundkanten recht ordentlich entgratet.
    Ich habe mir es trotzdem nicht nehmen lassen, die Bünde nochmals zu polieren, den Sattel optimal zu kerben, die Bundkanten noch geschmeidiger zu polieren und alles perfekt einzustellen (Saitenlage, Intonation, Halskrümmung, PU Höhen) sowie einen Treble Bleed Kit einzubauen. Die Hardware ist ja sowieso 1A und da muss nichts ausgetauscht werden.
    Das Ergebnis ist eine hervorragend bespielbare Les Paul mit tollem Klang und einem klasse Feeling, das auch bei einer deutlich teureren Gibson nicht wesentlich besser sein könnte.

    Ich liebe diese Gitarre und kann nur eine dicke Empfehlung abgeben. Auch für die Session Leute, die im Falle einer Reklamation perfekten Kundenservice bieten!
    Von Andreas am 05.05.2018
×
×
×