https://www.session.de/EPIPHONE-Les-Paul-Custom-PRO-EB-LH.html
Kategorien
Epiphone Les Paul Custom PRO EB LH

Die Les Paul Custom Gitarren gehören seit langem zu den beliebtesten Gitarren, welche durch das neue Coil-Tapping der Epiphone Les Paul Custom PRO EB LH nun noch mehr Sounds für linkshändige Gitarristen bereitstellt. Die beiden Volume-Poti sind als Push-Pull-Poti ausgeführt, welche nach Betätigen eine Spule des jeweiligen Humbuckers abschaltet. Die beiden ProBucker sind nach dem Vorbild der legendären PAF-Tonabnehmer designed und liefern hochwertige Rock-Sounds. Die Epiphone Les Paul Custom PRO EB LH bietet ansonsten alles, was die Custom-Serie zum Dauerbrenner macht: ein Mahagonikorpus mit einer gewölbten Decke aus laminiertem Ahorn, ein eingeleimter Mahagonihals, große Block-Einlagen im Palisanderhals, goldene Hardware und eine deckend schwarze Ebony-Lackierung.

Epiphone Les Paul Custom PRO EB LH:

  • Linkshänderversion
  • Decke: Ahorn, laminiert
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Palisander
  • Einlagen: Block
  • Bünde: 22, Medium Jumbo
  • Mensur: 43 mm
  • Sattelbreite: 629 mm
  • Tonabnehmer: Epiphone ProBucker 2 (Hals), ProBucker 3 (Steg)
  • Regler: 2 x Volume mit Coil-Tapping, 2 x Tone
  • Elektronik: 3-Weg
  • Steg: LockTone Tune-O-Matic mit Stopbar
  • Mechaniken: Grover
  • Hardware: Gold
  • Farbe: ebony

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×