https://www.session.de/EPIPHONE-Emperor-II-PRO-Joe-Pass-WR.html
Kategorien
Epiphone Emperor II Pro Joe Pass WR

Joe Pass ist bekannt als der "Präsident der Bebop Gitarre" und spielte bereits auf Alben von Les McCaan, Ella Fitzgerald, Ray Brown und Milt Jackson. Die Joe Pass Emperor II PRO ist eine echte Archtop-Gitarre und verfügt als II Pro-Ausführung über ein Hand-Scalloped Bracing, die neuen ProBucker Pickups und den neuen Graphtech Nubone XL-Sattel. Eines der auffälligsten Merkmale ist der goldene Vintage-Saitenhalter zusammen mit einem Palisander Steg. Die Gitarre begeistert schon rein akustisch bei geringer Lautstärke und bietet jedem Spieler die Möglichkeit, seine eigene persönliche Note zu entwickeln.

Epiphone Emperor II Pro Joe Pass WR:

  • Signature Modell
  • Decke: Fichte, selektiert
  • Korpus: geflammtes Ahorn, laminiert
  • Hals: Ahorn, 3-teilig laminiert
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 20 Medium-Jumbo
  • Mensur: 630 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Tonabnehmer: 1 x ProBucker-3 (Steg), 1 x Probucker-2 (Halsposition)
  • Regler: 1x Neck-Volume mit Coil Tapping, 1 x Neck-Ttone, 1 x Steg-Volume mit Coil Tapping, 1 x Steg-Tone
  • Elektronik: 3-Wege Toggle Switch
  • Steg: Palisander (Floating Rosewood)
  • Mechaniken: Grover Rotomatics
  • Hardware: Gold
  • Farbe: Wine Red

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×