https://www.session.de/EPIPHONE-Casino-NT.html
Kategorien
Epiphone Casino NT

Die Epiphone Casino NT ist eine Gitarre, die im Gegensatz zur ES-335 komplett hohl ist. Dadurch hat sie einen einzigartigen Sound mit hohem Wiedererkennungswert. Sie ist des Weiteren mit zwei Alnico P-90 Tonabnehmern ausgestattet, die einen glockenartigen Sound hervorrufen, weshalb die Gitarre besonders bei Jazz- und Rock 'n' Roll-Musikern beliebt ist. Sie besitzt einen Ahornkorpus und einen 22-bündigen Mahagonihals mit Palisandergriffbrett.

Epiphone Casino NT:

  • Decke: Ahorn
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628,7 mm
  • Sattelbreite: 42,7 mm
  • Tonabnehmer: 2x P-90T Dogear
  • Regler: 2 x Volume, 2 x Tone
  • Elektronik: 3-Wege Schalter
  • Steg: LockTone Tune-o-matic, Trapez Tailpiece
  • Mechaniken: Grover ERPMH-034
  • Hardware: Chrom
  • Farbe: Natur hochglanz

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
1 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Also. Das ist meine erste E-Gitarre, und ich muss schon ssagen, ich bin hin und weg! Obwohl sie keinen Sustain-Block hat, spiel ich damit meistens trotzdem laute und verzerrte Sounds. Am besten kann man damit aber natürlich Blues spielen, aber das ist einer der vielseitigsten Gitarren! Ich spiele sie mit einem Marshall Valvestate Orange Crunch. Hört sich nich schlecht an! Bei meiner Gitarre treten zwar kleine Produktinsfehler auf, aber sonst. Übelst geil. Kann ich nur empfehlen!“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 4.0 Sternen ermittelt aus 1 Bewertungen:
×
×
×