https://www.session.de/ENGL-Ironball-E606.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(1)
  • Der Engl Ironball ist nach nur zwei Tagen ab dem Bestellzeitpunkt bei mir eingetroffen. Er ist ein sehr vielseitiger Amp: Der Ironbal hat einen wirklich cleanen Clean-Kanal, den man bei vollaufgedrehtem Clean-Gain zu australischen Hard-Rock-Sounds bringen kann.Der Lead-Kanal macht dann da weiter, wo der Clean-Kanal aufhört und geht von ZZ-Top, über Led Zeppelin und Metallica bis hin zu Feared (Death Metal).Zudem ist der Verstärker mit dem Powersoak an der Rückseite im Wohnzimmer zur Endstufen-Sättigung zu bringen. Für den nachbarfreundlichen Gebrauch ist auch der Kopfhörerausgang nützlich, der aber sehr stark rauscht. Ich würde eher den Amp auf 1 Watt runterregeln und dann mit dem Mastervolumen arbeiten.Alles in allem ist er sein Geld wert und rockt richtig die Bude! :)
    Von Maria am 08.08.2013
×
×
×