https://www.session.de/ELEKTRON-Analog-Heat.html
Kategorien
Elektron Analog Heat Effektprozessor

Der Elektron Analog Heat ist ein analoges Stereo-Effektgerät. Mit seinen acht analogen Distortion Schaltungen, einem Stereo-Multimodefilter und einen EQ ist er eine Bereicherung für jedes Studio und Live-Setup. Mit einer zuweisbaren Hüllkurve und einem LFO können die Effekte auch moduliert werden. Mit der Overbridge-Schnittstelle lässt sich der Analog Heat via USB auch mit einem Computer verbinden und in der DAW wie ein Plug-in verwenden. Der Elektron Analog Heat kann auch als Stereo Audio Interface verwendet werden.

Elektron Analog Heat:

  • 8 analoge Stereo-Distortion-Schaltkreise
  • analoger Stereo Multi-Mode Filter mit 7 Filtertypen
  • 2 Band Stereo Analog EQ
  • Envelope / Envelope Follower
  • LFO
  • 128 User Presets
  • hintergrundbeleuchtetes LCD
  • USB 2.0 Port
  • MIDI In, Out und Thru mit DIN Sync Ausgang
  • 2 symmetrische 6,3 mm Klinkenein- und ausgänge
  • Kopfhörerausgang
  • robustes Stahlgehäuse
  • Abmessungen: 21,5 x 18,4 x 6,3 cm
  • Gewicht: ca. 1,6 Kg
  • INKLUSIVE: Ableton Live 9 Lite Lizenz

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×