https://www.session.de/ELECTRO-HARMONIX-Micro-POG.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(4)
  • Der Pog ist ein witziges Teil mit dem sich eine Menge tolle wie auch K-putte Sounds realisieren lassen. Von der Kirchenorgel bis hin zur Octaver Git. ist alles möglich. Spassfactor garantiert
    Von Gast am 30.07.2008
  • Ist eindeutig billiger als die Kollegen, die man sonst so auf den Boards dieser Welt sieht. Ist toll, wenn man diesen Orgel Sound nur ab und zu einsetzen möchte. Geht natürlich schön in die U2 und Kings of Leon Ecke. Der Suboctave alleine macht zudem echt Spaß und ist einfach mal was anderes.
    Von Frank am 25.02.2014
  • DER Oktaver!!! Ich kenne bislang kein Oktav-Pedal das besser tracked als dieses hier! Die Gitarrenjungs haben da ja nicht so die Probleme, aber gerade mit dem Bass wo ein Oktaver für manche Teilweise den 5-Saiter ersetzt musst das Tracking auch stimmen! Der POG kommt sogar mit dem tiefen G gut zurecht, zum tiefen E runter klappt es auch ganz ok. Andere gehen da defn. früher in die Knie! Eine geile Sache ist auch die Hohe Oktave, das geht in Richtung Orgel ;) Hut ab!
    Von Sebastian - Mitarbeiter Session Walldorf am 09.12.2015
  • Die Eierlegendewollmilchsau. Tracking, Übertragung der Leersaiten, kein wabern zwischen Original-und octaviertem Signal, es können sogar mehrere Saiten angeschlagen werden und das wird mehr als ordentlich übertragen. Ich bin Bassist und habe ALLE bekannten Octaver getestet. Nichts war vergleichbar mit der Leistung des POG.Also unbedingt auch für Bassisten zu empfehlen.
    Von Harry am 26.01.2016
×
×
×