https://www.session.de/EBS-Classic-Session-60.html
Kategorien
EBS Classic Session 60

Der EBS Classic Session 60 ist ein Transistor-Basscombo mit einer Leistung von 60 Watt. Er ist ausgestattet mit einem 10 Zoll Lautsprecher und einem Tweeter und bietet neben dem Instrumenteneingang einen regelbaren Aux In. Der Sound kann mit Hilfe der Regler Volume, Gain, Bass und Treble eingestellt und mit den Character- und Enhanced-Filtern weiter verfeinert werden. Ein Kopfhörer- sowie ein Recording-Ausgang sorgen dafür, dass der EBS Classic Session 60 sowohl für kleinere Bühnen und Studioeinsätze als auch als Übungsamp für zuhause verwendet werden kann.

EBS Classic Session 60:

  • Serie: Classic Session
  • Leistung: 60 Watt
  • Lautsprecher: 1 x 10 Zoll und Tweeter
  • Eingänge: Input, regelbarer Aux-In (Cinch)
  • Ausgänge: XLR DI Recording Out, Kopfhörer
  • Regler: Gain, Bass, Treble, Aux In, Volume
  • Schalter: Ground Lift, Enhance-Filter, Character-Filter
  • Abmessungen: 37,6 x 34,3 x 39,5 cm
  • Gewicht: 16 kg

Mehr von
2 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Ken hat
    vergeben und schrieb:
    „Sehr guter Übungsamp, wie ich finde. Der Classic 60 ist genau richtig für zuhause und sogar auf eine kleinere Bühne würde ich ihn auch noch mitnehmen. Vorrausgesetzt, man muss nicht gegen 2 x 100 W verzerrte Gitarre ankämpfen. Dafür ist er nicht gedacht.“
  • Florian - Mitarbeiter Session Walldorf hat
    vergeben und schrieb:
    „Also, ich habe den Session 60 tatsächlich mal in der Bandprobe ausprobiert und bin recht gut durchgekommen. Der Schlagzeuger darf halt net so draufhauen. Wenn ihr also in geziemer Lautstärke probt, reicht er locker aus. Zumal ihr den Amp ja monitormäßig nach hinten kippen könnt, sodaß ihr euch gut hört. Und wenn's dann doch der ortsansässige Schmied ist, der hinter der Schießbude sitzt, einfach das Basssignal über den DI Out zusätzlich ins Mischpult und ab dafür!!“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 2 Bewertungen:
×
×
×