Djemben

Filtern
Preis

Djemben - afrikanische Trommeln bei session

 
Die einfellige Bechertrommel hat ihren Ursprung in Westafrika. Der im Schnitt 60 Zentimeter hohe Korpus besteht im Original aus einem ausgehöhlten Baumstamm. Moderne Modelle werden aus einem Gemisch aus Pflanzenfaser und Kunstharz hergestellt. Die breitere Öffnung ist mit einem Fell von circa 30 Zentimeter Durchmesser bespannt. Die Intonation erfolgt über die Schnurspannung oder ein mechanisches Stimmsystem. Gespielt werden die Instrumente mit bloßen Händen.
 

Worin unterscheiden sich die Djemben Modelle?

Klassische Unterscheidungsmerkmale sind die Instrumentengröße, wir führen Modellen in den Höhen 8 Zoll (20,3 cm) bis 25 Zoll (63 cm), und der Schlagfelldurchmesser. Die Größen reichen hier von 4,5 bis 15 Zoll. Einige Instrumente verfügen über eine Schnurspannung. Bei den Korpusmaterialien kann zwischen klassischen Holz, wie Mahagoni oder Iroko, oder modernen Kunststoff Variante gewählt werden.
 

Wo werden Djemben musikalisch eingesetzt?

Die Djembe gehört zur Kategorie der Schlaginstrumente und kann als Solo- oder als Ensembleinstrument eingesetzt werden. Neben einem Schlagzeug oder der Cajon kann also auch die Djembe den Takt angeben.
Je nach Anschlagpunkt lassen sich in der Fellmitte Bass-artige Klänge erzeugen. Offene und Slap-artige Sounds entstehen am Fellrand / Korpusübergang.
 

Welche Hersteller von Djemben gibt es?

session bietet als Fachgeschäft eine ausgesuchte Auswahl an Djemben der Marke MEINL. Die Instrumente können online in unserem Shop bestellt oder in unseren Filialen ausprobiert und mit anderen Percussion Instrumenten verglichen werden. Unsere Kollegen und Kolleginnen aus der Drumabteilung geben gerne hilfreiche Tipps zu Spieltechniken und Pflege.