https://www.session.de/DUESENBERG-Alliance-Series-Joe-Walsh-BLK.html
Kategorien
Duesenberg Alliance Series Joe Walsh BLK

Dem bekannten Slide-Gitarristen haben wie die Duesenberg Alliance Series Joe Walsh BLK zu verdanken. Der Hobby-Funker hat sich etwas besonders cooles für die Griffbrett-Einlagen ausgedacht. So sind die Inlays ein Morse-Code, die seinen Namen ergeben. Auch der Korpus wurde den Bedürfnissen des Künstlers angepasst, so ist die Form zwar eine typische Fullerton TV, doch der Korpus ist etwas dünner und damit leichter und natürlich besser zu händeln. Dank ausgeklügelter Pickup-Konfiguration und Radiator Tremolo sind viele Sounds möglich.

Duesenberg Alliance Series Joe Walsh BLK:

  • Serie: Alliance
  • Decke: Fichte
  • Korpus: Ahorn, etwas dünner
  • Hals: Ahorn, einteilig
  • Halsform: D
  • Griffbrett: indisches Palisander
  • Radius: 12 Zoll
  • Einlagen: Morse-Code, weiß
  • Bünde: 22, Jumbo
  • Mensur: 650 mm
  • Sattelbreite: 42,5 mm
  • Tonabnehmer: 1 x Little Toaster (Steg), 1 x 1 x HSC Single Twin (Hals)
  • Regler: 1 x Volume, 1 x Tone
  • Elektronik: 3-Wege Schalter
  • Steg: Duesenberg Radiator Tremolo, mit goldenem ""Grill""
  • Mechaniken: Duesenberg Z-Tuners
  • Schlagbrett: Gold
  • Hardware: Nickel
  • Farbe: Schwarz
  • INKLUSIVE Custom Line Duesenberg Case

Hinweis: Dieses Instrument enthält zu schützende Hölzer laut CITES Anhang II. Da uns dieses Thema sehr wichtig ist, beachte bitte unsere Hinweise auf https://www.session.de/cites/.

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×