https://www.session.de/DRAWMER-1978.html
Kategorien
Drawmer 1978

Der Drawmer 1978 basiert auf dem Erfolg des preisgekrönten 1973 Multiband-FET-Kompressors und bietet ein unvergleichliches Set an Bedienelementen auf nur einer einzigen Höheneinheit. Er verschmelzt alle Elemente der Mischung, hebt den Bass hervor, bietet Kontrolle über die Höhen, erzeugt Wärme und Sättigung, macht den Klang gleichzeitig weicher, breiter und offener, klingt weniger digital, sondern absolut analog. Der 1978 ist ein erstaunlich flexibler Kompressor, der in Großbritannien aus hochwertigen Komponenten hergestellt wird.

Features:

  • Stereo-FET-Kompressor in einem 1 HE Rackgehäuse
  • Vertraute Regler für Threshold, Ratio, Attack und Release
  • 4 Charakterschalter für eine Vielzahl von Kompressionsstilen
  • Stufenlose Sättigungsregelung zum Hinzumischen von harmonischen Verzerrungen
  • Umfangreicher Sidechain-EQ zur gleichzeitigen Steuerung von Frequenz und Pegel für die Tiefen- und Höhenbänder
  • Regler für den Wet/Dry-Mix und den Ausgangspegel
  • Zweifarbig hintergrundbeleuchtete VU-Meter zur visuellen Darstellung der Sättigung
  • Zeitrelais in den Ausgängen für ein nebengeräuschfreies Ein- und Ausschalten
  • Internes lineares brummarmes Netzteil mit Ringkerntransformator und Spannungswahlschalter
  • Entwickelt und hergestellt von Drawmer in Großbritannien

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×