https://www.session.de/DIEZEL-VH-4-100.html
Kategorien
Diezel VH-4 100

Das Diezel VH-4 100 ist ein Vollröhrengitarrentop mit 4 Kanälen und einer Leistung von 100 Watt. Das Diezel VH-4 100 hat 4 unterschiedliche Vorstufen, die sich komplett unabhängig voneinander einstellen lassen. Daher sind die Soundoptionen und Grundcharakteristiken des Diezel VH-4 100 äußerst vielfältig und reichen von sehr clean bis extrem verzerrt. Die Kanäle 1 und 2 eignen sich z.B. besonders für knackige Funk und/oder dynamische Cleansounds, sie erlauben aber auch mühelos deftige Blues- und Vintage-Sounds. Die Kanäle 3 und 4 des Diezel VH-4 100 ermöglichen eine weitere Vielzahl von Soundoptionen. Zusätzlich verfügt jeder Kanal über einen zuschaltbaren Insert-Loop.

Diezel VH-4 100:

  • 100 Watt
  • 4 komplett voneinander unabhängige Kanäle
  • Röhren: 12AX7 Preamp und KT77 Endstufe
  • Gain, Treble, Mid, Bass, Volume pro Kanal
  • Bright-Schalter in Kanal 1 und 2
  • Insert FX - Loop pro Kanal
  • Master Section 1 x Volume/Presence, Deep, FX-Return
  • Speaker Out: 4, 8, 16 Ohm
  • FX - Loops: 2 Sends - 4 Insert-Loops/parallel und seriell
  • MIDI In & Thru/Phantom-Power
  • Größe: 74.0 x 29.0 x 28.5 cm (B x H x T)
  • Gewicht: 28 kg

Mehr von
4 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Spiele den Diezel schon seit einigen Jahren im Dauereinsatz und kann nur sagen, daß es für mich keinen besseren Amp gibt. Bei jedem Mehrkanaler den ich vorher hatte musste ich immer Kompromisse eingehen! Nicht beim Diezel! Von Jazz bis Brett ist alles drin in der Kiste und Schaltungsmöglichkeiten delux. Nie mehr Ärger im Studio oder Live. Mikrofon davor und Abfahrt! Immer top Signale und Regler die nicht nur zur Zierde sind sondern dich eintauchen lassen in die 1001 Klangwelten der Rockgitarre. Habe schon viele Topproduzenten vor meinem Diezel den Hut ziehen sehen! Einfach die Macht! Testet das Teil!!!!!“
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Die Features des VH4 sind vielfältig und bereits hinlänglich beschrieben. Es handelt sich im Wesentlichen um einen Vollröhrenamp mit 4 unabhängigen Kanälen. Der Output reicht von: 90 - 160 Watt Die vier Kanäle erlauben einen Einsatz in allen erdenklichen Stilistiken. Die Regelmöglichkeiten und Optionen sind vielfältig. Das Wichtigste ist und bleibt aber der Sound. Und hier legt der VH4 die Messlatte sehr, sehr hoch. Der Clean Channel kann von kristallklar bis leicht übersteuert alles bedienen, was in Blues, Jazz oder anderen Stilistiken an unverzerrten Klängen benötigt wird. Er klingt dabei nie steril oder leblos, sondern harmonisch und obertonreich. Der Crunch-Channel fängt da an, wo der Clean-Channel aufhört. Dreht man den separaten Gainregler auf, hat man schon einen heftigen AC/DC Crunch. In dieser Einstellung fangen schon mal die Gläser an zu wackeln. Texas-Blues-artige Soli über den Hals Pick-up einer Strat schmatzen wunderbar. Der dritte Kanal liefert ein dynamisches Hardrockbrett. Riffs über den Bridge-Pick-Up einer Humbucker bestückten Gitarre kann man wunderbar im Bauch spüren. Der Grad der Verzerrung ist hierbei schon so intensiv, dass alle gängigen Metal-Varianten bedient werden können. Was den VH4 insoweit auszeichnet ist, dass es sich nicht um eine kalte oder aggressive Verzerrung handelt (Rasierapparat lässt grüßen), sondern um eine harmonische, im besten Wortsinn klassische High-Gain-Verzerrung. Der vierte Kanal ist der Kanal für Shredder schlechthin. Sahnige Verzerrung, die alle Nuancen des Spiel abbildet. Die Gainreserven sind mehr als genug. Der VH4 gehört unter den High-Gain-Boliden sicherlich zu dem Amp mit den meisten Gain-Reserven überhaupt. Dies war und ist sicherlich das Erfolgsgeheimnis des VH4. Was seine Gain-Reserven im Lead-Channel anbelangt, übertrifft er auch den Einstein aus dem eigenen Haus, ebenfalls ein Amp, der ein reiches Spektrum an tollen Sounds liefert.“
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „Das ist ja echt ein Hammer-Teil, saugeiler Klang, warum ist der bloß so teuer :-) !? Ist das nicht der Amp den James Hetfield benutzt?“
  • Gast hat
    vergeben und schrieb:
    „sehr geiler amp!!!!!!!! ja james hetfield spielt diesen amp. seit neustem auch der gitarrist von billy talent“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 4 Bewertungen:
×
×
×