https://www.session.de/DAVE-SMITH-INSTRUMENTS-OB-6-B-WARE.html
Kategorien
Dave Smith Instruments OB-6 Synthesizer

Die Dave Smith Instruments OB-6 Synthesizer verfügt über zwei getrennte spannungsgesteuerte Oszillatoren (plus Suboszillator) pro Stimme, mit stufenlos variable Wellenformen (Sägezahn und variabler Pulsbreite, mit Dreieck auf Oszillator 2). Eine Dual Effekt-Sektion bietet Reverbs, Delays (einschließlich Standard- und BBD), Chorus, etc. in Studio-Qualität.

Dave Smith Instruments OB-6:

  • Klaviatur mit 49 leicht gewichteten Tasten und Aftertouch
  • 500 Factory- und 500 User Presets
  • analoger Signalweg
  • zwei VCOs + Sub-Oszillatoren pro Stimme
  • klassischer SEM inspirierter variabler Filter (low-pass, high-pass, band-pass und notch) pro Stimme
  • digitale Dual Effekt-Sektion mit 24-Bit / 48 kHz Auflösung
  • Tom Oberheims Phase Shifter und Ring Modulator
  • Multimode Arpeggiator
  • polyphoner Step-Sequenzer mit bis zu 64-Steps
  • Crossmodulation
  • LED-Display
  • Pitch- und Modulation-Rad
  • MIDI In, Out und Thru
  • USB Anschluss
  • integriertes Netzteil
  • Abmessungen (B x T x H): 81,3 x 32,3 x 11,7 cm
  • Gewicht: 9,5 kg

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine B-Ware.

Unter diesen Begriff fallen Versandretouren. B-Waren können Gebrauchs- und Spielspuren aufweisen oder verfügen unter Umständen über keine Originalverpackung. Sie sind technisch einwandfrei, transportsicher verpackt und beinhalten alle Leistungen des Service-Pakets mit Ausnahme der Bestpreisgarantie.

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×