New

SELMER SA-80 II Altsaxophon matt
UVP € 5.450,-
€ 4.798,-

Saxophone kaufen bei session

Ihr seid auf der Suche nach einem ausdrucksstarken Blasinstrument und plant euch in näherer Zukunft ein Neues zu kaufen? Dann solltet ihr euch in der vielseitigen Saxophonfamilie einmal genauer umschauen. In unserem Webshop könnt ihr gleich zur Tat schreiten. Wir haben die gängigsten Saxophontypen und nützliches Zubehör von verschiedenen Herstellern für euch zusammengestellt. Zu den beliebtesten Modellen gehören das Sopran-, Alt-, Tenor- und das Baritonsaxophon.
 
Entgegen ihrem äußeren Erscheinungsbild, gehören Saxophone zur Familie der Holzblasinstrumente. Dieser Umstand ist auf das Blatt zurückzuführen und liegt nicht etwa an dem verwendeten Korpus Material – Messing – aus dem die meisten Saxophone gefertigt sind. Das Saxophonblatt ist in seiner ursprünglichen Beschaffenheit aus Holz gefertigt und wird mittels einer sogenannten Blattschraube am Mundstück befestigt. Saxophonblätter gibt es allerdings wie Sand am Meer. Um sich vor dem Kauf besser über die unterschiedlichen Stärken und Materialien zu informieren, haben wir für euch in unserem Ratgeber-Bereich einen ausführlichen Beitrag über „Das Saxophonblatt“ zusammengestellt.
 
Das Sopran-, Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon gehören zu der Gruppe der transponierenden Musikinstrumente. Das bedeutet, dass die klingende Tonhöhe nicht der notierten entspricht und der Musiker selbst die Noten in die entsprechende Tonart transponieren muss. Trotz ihrer konischen Bauweise, die bei Sopran-, Alt-, Tenor und Baritonsax identisch ist, lassen sich die erwähnten Saxophone dennoch optisch und in ihrem Tonumfang unterscheiden. Jedes der vier Saxophontypen überzeugt seinen Spieler mit unterschiedlichen und ausdrucksstarken Eigenschaften.
 
Das Sopran- und das Baritonsaxophon könnten allein von ihrer Größe und ihrem Tonumfang nicht unterschiedlicher sein. Während das Sopransaxophon das kleinste seiner Gattung ist und in den hohen Lagen klingt, ist das Baritonsaxophon das größte der Saxophonfamilie, mit dem eher die tiefen Töne gespielt werden. Mit dem Alt- und dem Tenorsaxophon bekommen wir wiederum zwei wahre Allrounder an die Hand bzw. in den Mund. Beide Saxophonmodelle sind auch unterschiedlich groß und klingen verschieden, sind aber dennoch weiter verbreitet als ihre großen und kleinen Geschwister. Weitere Unterschiede zwischen den vier erwähnten Modellen der Saxophonfamilie haben wir in unserem informativen Ratgeber Text „Saxophontypen unterscheiden“ für euch zusammengefasst. 
 
Beim Kauf eures Saxophons solltet ihr neben der gewünschten Tonhöhe und einer entsprechenden Qualität, vor allem auf eine einfache Handhabung achten. Ihr solltet physisch in der Lage sein, dass Saxophon zu halten. Achtet beim Kauf also darauf, dass es nicht zu schwer oder gar zu groß für eure Körpergröße ist. Ihr solltet mühelos alle Klappen an eurem Instrument erreichen können. Ein praktischer Tragegurt hilft euch, selbst bei längerem Spiel, das Saxophon fest im Griff zu behalten.
 
Ihr wollt gleich zur Tat schreiten und ein Saxophon kaufen, dann findet ihr in unserem Webshop verschiedene Saxophonmodelle. Unser Sortiment reicht vom Einsteigersaxophon bis hin zum hand-geklöppelten Custom-Shop-Instrument. Praktisches Saxophonzubehör wie Taschen und Etuis für Saxophone, Mundstücke und Blätter, aber auch unterschiedlichste Reinigungs- und Pflegemittel für Holzblasinstrumente runden die Auswahl ab. Wenn ihr auf der Suche nach hilfreichen Lehrbüchern für Blasinstrumente seid, werdet ihr in unserem Webshop ebenfalls fündig.
 
In Unserem Ratgeber für Blasinstrumente erhaltet ihr weitere wichtige Tipps und Infos, wie z.B. die Saxophon Grundlagen oder den Zusammenbau eines Saxophons.