https://www.session.de/Beetronics-ROYAL-JELLY.html
Kategorien
ROYAL JELLY

Beetronics ROYAL JELLY

€ 349,-
inkl. 19% MwSt. inkl. Versandkosten (DE)
... oder ab € 10,27 finanzieren. (Raten/Laufzeit)
Art.-Nr.: 727132
Nicht online bestellbar
  • Frankfurt   nicht verfügbar Fragen: +49 69 297029 50100
  • Walldorf   nicht verfügbar Fragen: +49 6227 603 10100
Beetronics ROYAL JELLY

Das Royal Jelly vereint Overdrive und Fuzz wie kein zweites Pedal. Beide Schaltungen arbeiten parallel und können stufenlos gemischt oder separat genutzt werden. Dadurch deckt das Royal Jelly nicht nur Overdrive und Fuzz ab, sondern auch alle Sounds dazwischen. In den beiden Preset-Kanälen namens “Queen” und “King” können zwei verschiedene Mischungsverhältnisse eingestellt werden. Dadurch hast du jederzeit zwei unterschiedliche Sounds zur Verfügung, zwischen denen du nahtlos umschalten kannst: Statt das Pedal zu wechseln, wird einfach das Mischungsverhältnis von Overdrive und Fuzz angepasst.Außerdem ist es möglich, das trockene Signal dazuzumischen, was sich besonders für Bass, Drums und Synthesizer oder die Arbeit im Studio eignet. Auf der Gitarre kannst du mit dem DRY-Regler einzigartige Clean-Sounds mit einem Fuzz-Hintergrund erzeugen.Handgefertigt von einem gut gelaunten Bienenschwarm in Kalifornien

Beetronics ROYAL JELLY:

  • Einzigartige Kombination von Overdrive und Fuzz mit zwei Preset-Kanälen
  • Zwei unabhängige, parallele Schaltungen (Overdrive / Fuzz)
  • Overdrive und Fuzz Schaltung können überblendet oder separat verwendet werden
  • Zwei Preset-Kanäle (“Queen” und “King”) zum nahtlosen Wechsel zweier Sounds
  • Einstellung des Mischungsverhältnisses von Overdrive und Fuzz pro Kanal
  • “Dry”-Regler ermöglicht das Dazumischen des trockenen Signals, z.B. für Bass, Drums oder
  • Volume” steuert die Gesamt-Ausgangslautstärke
  • 2-Band EQ (Hi: 2kHz / Lo: 80Hz) mit je +/- 10dB Cut und Boost
  • “Buzz”-Schalter fügt der Fuzz-Schaltung hohe Frequenzen hinzu
  • Abmessungen: 15,5 x 12,9 x 7 cm
  • Handgefertigt in den USA

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×