https://www.session.de/BOSS-VE-20.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(1)
  • Ich besitze das VE-20 seit drei Wochen und habe es auf Herz und Nieren geprüft. Hier mein Fazit: Handling, Sounds und Möglichkeiten sind für den Preis hervorragend. Wenn man kein Instrumentalist ist und relativ sauber intonieren kann, bietet das VE-20 eine Menge Funktionen, um die Stimme zu manipulieren. Einen Wermutstropfen: Im Livebetrieb hat man keine Zeit, die Speicherplätze per Fusspedal zu schalten. - 2 s drücken, dann Speicherplatz "ertappen". Wieder 2 s drücken - erst dann kann man den Harmoniesound nutzen. Ich habe das Gerät in Hüfthöhe auf einem Stativ stehen und schalte die Speicherplätze über den Drehregler. Dann drücke ich die Pedale von Hand. Das geht schneller und vermeidet Fehlhandlunge. Es wäre besser, wen BOSS noch zwei separate Up-Down-Taster spendiert hätte.
    Von Gast am 21.06.2010
×
×
×