https://www.session.de/AVID-Artist-Control.html
Kategorien
Artist Control

AVID Artist Control

€ 1.289,-
inkl. 19% MwSt. inkl. Versandkosten (DE)
... oder ab € 29,- finanzieren. (Raten/Laufzeit)
Art.-Nr.: 118120
Sofort versandbereit
  •   in Frankfurt verfügbar
  •   in Walldorf nicht verfügbar
Avid Artist Control

Die Avid Artist Control Einheit ist das Kernstück der Artist-Serie von Avid. Neben vier 100-mm-Fader verfügt der Avid Artist Control Controller über ein Jog-Wheel sowie Transport-Taster. Auffälligstes Merkmal ist der Touchscreen, welcher gemeinsam mit den acht Potis und dne 16 frei zuweisbaren Taster einen schnellen und intuitiven Workflow ermöglichen. Auch die Steuerdaten von Avid Artist Control nutzen sowohl das HUI-, das Eucon- oder das Mackie-Control-Protokoll. Der Avid Artist Control Controller funktioniert mit den meisten DAWs und bildet somit den Mittelpunkt eines jeden Projekt- oder Homestudios.

Avid Artist Control:

  • DAW-Controller
  • großer Touchscreen
  • Jog-Wheel
  • vier 100 mm Fader
  • acht Endlospotis
  • 16 zuweisbare Funktionen
  • Umfangreiche DAW-Steuerung
  • unterstützt das HUI-, Eucon- und Mackie Control-Protokoll
  • für die meisten DAWs wie Pro Tools, Media Composer, Logic, Cubase, Nuendo
  • Abmessungen: 50 x 23,8 x 3 cm
  • Gewicht: 2,5 kg

Mehr von
1 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • René hat
    vergeben und schrieb:
    eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    „Ich nutze das Artis Control in meinem Home Recording Studio mit ProTools und Live9. Funktioniert recht gut, bin zufrieden. Bedienung ist recht intuitiv aber nicht unbedingt selbsterklärend. Ein Blick ins Handbuch muss schon sein. Das wäre auch der einzige kleine Kritikpunkt. Das Handbuch ist nicht besonders umfangreich. Das Wichtigste ist beschrieben, mehr aber auch nicht. Wichtig ist auch unbeding die letzte Firmware einzuspielen (enthalten in der EuControl Software ab V3.1), da es bei älterer Firmware dieses "Vibrieren" der Fader gibt. Was leider nicht so gut funktioniert sind die Softkeys im eingebauten Touchscreen die man ja auch selbst programmieren kann. Leider funktionieren einige Funktionen aber nicht wie z.B. das Ändern der Einstellungen per Softkeys beim Anlegen neuer Tracks. Gibt leider recht viele Stellen wo das nicht funktioniert.“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 1 Bewertungen: