https://www.session.de/AUDIO-TECHNICA-ATH-M50x.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(6)
  • Genialer Kopfhörer. Löst richtig gut auf die Verarbeitung, ist klasse und jetzt kann man auch zwischen 3 kabeln wählen. Alles drei im Lieferumfang enthalten!!!!!!Ich finde den Ath m 50 einen absoluten alles Könner. Egal ob man den unterwegs nutzen möchte im Studio als Monitor oder zu mixen. Alles machbar!!!!!
    Von Michel am 28.02.2014
  • Die konsequente Weiterentwicklung des Studioklassiker ATH M50. Ausgewogener Klang und guter Tragekomfort. Endlich mit austauschbarem Kabel.
    Von Alexander am 28.04.2014
  • Die ATH M50 waren schon der absolute (Verkaufs)klassiker. Die ATH-M50X stehen dem in nichts nach. Konsequent auf einer genialen Basis weitergedacht. 5*****
    Von Frank - Mitarbeiter Session Webshop am 08.07.2014
  • Ich habe wirklich alle Kopfhörer, die es je gab ausprobiert und mein Keller ist wie ein Kopfhörerladen, aber diese Kopfhörer sind das absolute Highlight. Ich habe auch teurere Kopfhörer, die diesem nicht das Wasser reichen können. Absolute Kaufempfehlung. Besonders zum Abmischen sehr gut geeignet. Man hört Dinge, die einem sonst mit anderen Kopfhörer verborgen geblieben sind. Einfach nur TOP.
    Von Husen am 30.11.2015
  • VERGLEICH ATH M50X VS M40X.Aus sicht eines Musikkosumenten!Hatte beide zum Testen zu Hause.Der 50x hat schon ordentlich heftige Bässe.Z.B bei letzeren Depeche Mode Cds sind die Baesse schon Maxxxx.Der M40x kann das besser. Er hat ganz klar die ausgewogenere Abstimmung.40 Euro mehr für den 50x werd ich nicht ausgeben.Der Ath m40x ist einfach zu gut im Klang.Ich habe verglichen.Beyerdynamic Dt 770 , Dt 880, Custom one Pro, Shure srh 840,Ath50x,Ath40xDie Beyer sind einfach wohl was für Profis die mit Sound arbeiten.Die schneidenden Höhen des DT770 .Tinnitus is comming!Frauenstimmen sind unhöhrbar damit. Z.B Sia Furler !!Der Dt880 ,,,, na ja .man hat den Eindruck man hat ein Röntgengerät fürVersteckte Klänge auf. Man höhrt alle Hihats am Schlagzeug etc.etcDiese analytische Klarheit nervt mich als Hifihöhrer allerdings.Ich wollte es halt einmal wissen.Den Custom One Pro kann man schon eher als Allrounder bezeichnen. Er kappt die schneidenden Höhen !Der Shure ist im Klang echt "Echt". (Ist aber auch ein analytisches Arbeitsgerät)Schlussendlich. Keine 240 Euro für die Dt.880 werde ich ausgeben.Auch keine 140 für einen Dt 770 oder einen Ath m50x.Den Bayer COP fand ich für mich schon auch Klasse!Der Tragekomfort und die Möglichkeiten des Beyer COP ist wirlich unerreicht. Der Klang ist auch Klasse.Es bleibt der Audio Technika M40x und das nicht deshalb weil ich etwa Geizig bin.Er ist zierlich, unscheinbar einfach und hat einen granaten/fetzigen/knackigen Sound.Ich kann euch nur Raten.Testet unbedingt selbst. Jeder hat eine andereWahrnehmung bzw Geschmack. Frohes Fest euch allen da draussen..
    Von Reinhard am 04.01.2016
  • eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    Der Druck war mir einfach zu stark am Ohr und den Wangenknochen. Sound mit Tendenz leichte Bassverstärkung, also eher guter DJ / Musikkopfhörer.
    Design ist super, Gewicht auch soweit okay
    Von Claudia am 06.07.2016
×
×
×