https://www.session.de/ARTIST-AHEAD-Valenthin-Engel-Chillout-Piano.html
Kategorien

ARTIST AHEAD Valenthin Engel - Chillout Piano

Artikelnummer.: 101589
Valenthin Engel - Chillout Piano
€ 16,95
inkl. 7% MwSt. zuzgl. Versandkosten (DE)
Verfügbarkeit Nicht online bestellbar
In den Filialen verfügbar? Jetzt prüfen
  • Schneller Versand
  • TrustedShop Käuferschutz
  • 33-Tage Rückgabe-Recht
  • 66-Tage Umtausch
  • lokaler Service in den Filialen
  • 3 Jahre session Garantie

Beschreibung und Spezifikation

Artist Ahead - Valenthin Engel - Chillout Piano

Das Artist Ahead Chillout Piano ist ein Songbook von Valenthin Engel, das 17 romantische und jazzige Impressionen mit leichten Improvisationsteilen enthält. Die Chillout Piano Sammlung von Valenthin Engel, erschienen im Artist Ahead Verlag, wurde für jugendliche und erwachsene Klavierspieler zusammengestellt und enthält eingängige Stücke, die auf Pop- und Chilloutgrooves basieren. Mancher könnte sich beim Hören von Valenthin Engel - Chillout Piano an die Musik aus dem Film Die fabelhafte Welt der Amelie erinnert fühlen. Die Stücke im Artist Ahead Chillout Piano enthalten Improvisationsteile über einfache Akkordverbindungen, die mit kurzen Anleitungen und Beispieltonleitern aus Blues und Jazz, zum freien Spiel anregen.

Artist Ahead - Valenthin Engel - Chillout Piano:

  • 17 romantische und jazzige Impressionen
  • Stücke basierend auf Pop und Chillout Grooves
  • leichte Improvisationsteile mit Anleitungen und Beispieltonleitern
  • ideal für Jugendliche und Erwachsene
  • Buch, 56 Seiten
  • ISBN: 978-3-936807-97-4
  • ISMN: M-50150-150-2
  • INKLUSIVE CD

Noch Fragen?
Jetzt kontaktieren:

Verfügbare Downloads

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(1)
  • eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    Super schöne Melodien, einfach zu spielen, mit CD. Hatte das Glück, bei Valenthin Klavierunterricht gehabt zu haben. Schon deshalb war das Buch ein muss.
    Von Dominik am 26.02.2014
×
×
×