https://www.session.de/ALESIS-NanoVerb-2.html
Kategorien
Alesis NanoVerb 2

Der Effektprozessor Alesis NanoVerb 2 besitzt einen 52-Bit-DSP und zeichnet sich unter anderem durch sehr kurze Signalwege aus und eignet sich sowohl für Studio- wie auch für Live-Anwendungen. Unter anderem besitzt der Alesis NanoVerb 2 folgende Effekte: Tremolo, Chorus, Flange und Delay. Der Effektanteil ist selbstverständlich regelbar. Außerdem ist der Eingangs- und Ausgangspegel ebenfalls regelbar. Schön sind auch die insgesamt 256 Presets, die in 16 Effektprogramme á16 Variationen unterteilt sind. Sollte lediglich auf einem Kanal ein Signal anliegen, verhält der Alesis NanoVerb 2 intelligent und schaltet auf Monobetrieb um. Um visuelles Monitoring zu gewährleisten, besitzt der Alesis NanoVerb 2 ein Signal/Clip-LED. Damit man ihn sorglos auf der Bühne einsetzen kann, ist er sehr robust verarbeitet. Natürlich ist der Alesis NanoVerb 2 Rack-fähig und benötigt dort eine HE.

Alesis NanoVerb 2:

  • Effektprozessor
  • digitaler Signalprozessor: 52 Bit
  • Anwendungsmöglichkeiten: Studio und Live
  • Effekte: Chorus, Flange, Delay, Plate, Tape, Spring, Halls und Mischprogramme
  • Effektanteil: regelbar
  • Presets: 256
  • regelbarer Eingangs- und Ausgangspegel
  • intelligenter Monobetrieb bei Bedarf
  • Signal/Clip-LED
  • robuste Verarbeitung
  • Rack-fähig: 1 HE
  • Anschlüsse: 6,3 mm Klinke
  • Abmessungen: 14 x 3,8 x 13,2 cm

Mehr von
1 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Oliver - Mitarbeiter Session Webshop - hat
    vergeben und schrieb:
    „Einfach, schlicht und doch ergreifend. Vor allem auch für Gitarristen interessant, weil man das teil auf den Amp stellen kann und per Remote Switch an/aus-schalten kann. Die Effekte sind mindestens so gut, wie aus den Trampelkisten und lassen sich besser justieren. Checkt es mal an . . .“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 1 Bewertungen:
×
×
×