https://www.session.de/ALESIS-MultiMix-4-USB.html
Kategorien

ALESIS MultiMix 4 USB

Artikelnummer.: 109857
MultiMix 4 USB
UVP € 107,09 € 89,-
inkl. 19% MwSt. inkl. Versandkosten (DE)
Ab € 14,83 finanzieren. Raten / Laufzeit
Verfügbarkeit Auf Lager
In den Filialen verfügbar? Jetzt prüfen
  • Schneller Versand
  • TrustedShop Käuferschutz
  • 33-Tage Rückgabe-Recht
  • 66-Tage Umtausch
  • lokaler Service in den Filialen
  • 3 Jahre session Garantie

Beschreibung und Spezifikation

Alesis MultiMix 4 USB

Der Alesis MultiMix 4 USB ist ein 4-Kanal Desktop Mixer mit einem integrierten USB Digital Audio Interface. Dieser kompakte Mixer eignet sich zum Einsatz in einfachen Computer-Recording Setups, Video Editing und Production Studios und für portable Podcasting Anwendungen, da er nicht nur ein Analogsignal mit Linepegel, sondern auch ein Stereo 16-Bit / 44,1 kHz Digitalsignal über USB für problemloses Computer Recording ausgibt. Der Alesis MultiMix 4 USB Mixer hat vier 6,3 mm Klinkeneingänge. An die ersten beiden Eingangskanäle können Sie auch XLR Mikrofone anschließen. Zum Betrieb von Kondensatormikrofonen steht eine zuschaltbare 48V Phantomspannung zur Verfügung. Sie können außerdem eine E-Gitarre oder einen Bass direkt mit dem schaltbaren Hi-Z Eingang des Kanals 1 verbinden. Der zusätzliche 6,3 mm Stereokopfhörerausgang besitzt einen eigenen Lautstärkeregler.

Alesis MultiMix 4 USB:

  • 4-Kanal Mixer mit Digitalausgang
  • rauscharmes 16-Bit / 44.1 kHz Digitalsignal über USB für einfaches Computer Recording
  • 4 Linepegel Eingänge
  • 2 XLR Eingänge mit Gain und zuschaltbarer 48V Phantomspannung
  • Hi-Z Gitarreneingang
  • XLR Kanäle besitzen schaltbaren Hochpassfilter und 2-Band EQ
  • mehrfarbige Aussteuerungsanzeige
  • Main und Kopfhörerausgänge mit separaten Lautstärkereglern

Noch Fragen?
Jetzt kontaktieren:

Verfügbare Downloads

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(3)
  • Pro: Läuft auch mit Linux(Ubuntu) ohne zusätzliche Treiber. Sehr gute Latenzzeit mit Linux Echzeitkernel. Guter Klang. Auch als Usb Soundkarte gut zu gebrauchen. Eingang mit USBausgang mischen, - keinProblem. Contra: Wenn man den Compi als Gitarreneffektgerät benutzen will, oder eine Git.Amp. Simulation nutzen will, lässt sich der direkte Weg Eingang -> Ausgang nicht abschalten. Nur eine Hardwareänderung (mit Löten) hat hier geholfen. (Ist aber nichts für Grobmotoriker)
    Von Gast am 08.10.2010
  • Mit dem Alesis Multimix 4 lassen sich die meisten Anforderungen im kleinen Rahmen meistern. Ich habe das Mischpult im Klassenraum und im Wohnzimmer eingesetzt, aber auch als Pult für kleinere Auftritte mit Gitarre und Gesang. Selbst ein Recording der Summe über USB ist sehr einfach zu bewerkstelligen. Dabei sind die vorhandene Phantomspeisung und die zuschaltbaren Hochpassfilter in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich. Auch ein hochohmiger Eingang für Gitarren ist vorhanden, Alesis hat an alles gedacht.
    Von Michael - Mitarbeiter Session Webshop am 30.01.2014
  • eKomi eKomi
    eKomi ist unser Partner für Produkt-Bewertungen. Damit haben unsere Kunden eine weitere Möglichkeit, zu unseren Produkten und Services Feedback zu geben und sich unabhängig zu informieren.
    Das Gerät ist absolut ok. Für 74 Euro darf man eben keine Wunderdinge erwarten. Macht aber was es soll und ist wertig. Das Interface scheint mir nicht das beste zu sein - hier hatte ich ein starkes Piepen bei Aufnahmen über usb.
    Von Jan am 28.02.2014
×
×
×