https://www.session.de/AKG-K812.html
Kategorien

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(3)
  • Das neue Flagschiff aus dem Hause AKG klingt erstaunlich räumlich. Man denkt fast man hört seinen Mix über ein paar gut Studiomonitore ab. Der Sitz ist bequem und wie bei fast allen AKG hörern ist das Kabel abnehmbar und von hoher Qualität. Der einzige Nachteil... der Preis ;)
    Von Daniel am 18.04.2014
  • Nach den ersten ca. 6-7 Stunden Entjungferungsprozess kann ich nur sagen....ich bin überwältigt!! Noch nie habe ich etwas so derart ECHTES gehört! Ob es nun das aktuelle MTV Unplugged Album von Gentleman ist oder eine akkurate und messerscharfe Studioaufnahme von Katie Melua`s Ketevan Album ist....es klingt so plastisch, dass man sich wirklich fühlt, als wäre man mittendrin im Geschehen! Jedes kleinste Detail ist hörbar und man hört auch genau was woher kommt! Ich kann dem 100%igen Musikenthusiasten, sowie natürlich auch dem Profi-Musiker dieses Schmuckstück nur wärmstens ans Herz legen! Die klangliche Offenbarung macht mich bereits seit dem ersten gespielten Song süchtig UND sprachlos! :-)
    Von Sascha am 26.12.2014
  • hallo hifi freaks (bin kein musiker),
    habe viele akg modelle ( k1000/k 712/ k702 / q701 / k 550)
    betrieben an einem burson conductor v2+, gefüttert von einem nakamichi laufwerk.
    der k 812 ist einfach nur eine klasse für sich !!!
    war anfangs skeptisch, aber der unterschied zu anderen modellen ist mehr als nur ein eine nuance .....
    haptisch, sowie klanglich eine ganz neue ära - kann gerne bei mir zu hause getestet werden.
    Von Boris am 28.07.2017
×
×
×