https://www.session.de/AKG-CBL31-WLS.html
Kategorien
AKG CBL31 WLS

Das CBL31 WLS basiert auf einem schweren Stativgehäuse und hat die bekannte AKG Kapsel CK31 mit nierenförmiger Richtcharakteristik eingebaut. Aufgrund des relativ schweren Gewichts absorbiert das Mikrofon hervorragend den Körperschall der über die Tischplatte einwirkt. Fast alle AKG Taschensender passen in das Mikrofon, mit Ausnahme des TatraD und des WMS4500 Systems. Dadurch wird das Mikrofon zur drahtlosen Lösung, welches aber auch mit dem optionalen MPA5L Phantomspeiseadapters drahtgebunden genutzt werden kann. Eine stabile Taste ermöglicht die Kontrolle über das Mikrofon und ein großer LED Streifen zeigt klar den Status des Mikrofons an. Eine 3,5 mm Klinken-Eingangsbuchse ermöglicht außerdem den Anschluss von bis zu 4 AKG CBL410 (optional erhältlich) oder eines Laptops, um das Signal drahtlos zur lokalen PA-Anlage zu senden.

AKG CBL31 WLS:

  • Drahtloses Grenzflächenmodul
  • Integriertes Grenzflächenmikrofon mit CK31 Kapsel
  • Kompatibel mit den Taschensendern PT40/45/420/450/470 (optional erhältlich)
  • 512 Bit Verschlüsselung mit DPT700 (optional erhältlich)
  • Ein/Aus-Schalter und LED-Band zur Statusanzeige
  • Kaskadierbar mit bis zu drei CBL410 Grenzflächen
  • Massives Metallgehäuse, funktionales und formschönes Design
  • Technische Daten:
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Aufnahmewinkel: 120°
  • Übertragungsbereich: 50 - 20.000 Hz
  • Empfindlichkeit : 20 mV/Pa
  • Grenzschalldruck: 125 dB
  • Äquivalentschalldruckpegel: 21 dB-A
  • Signal/Rauschabstand: 73 dB-A
  • Impedanz: ? 600 Ohm
  • Lastimpedanz: >=2.000 Ohm
  • Stromversorgung: AA-Batterie
  • Ext. Eingang: 3,5 mm Miniklinke
  • Abmessungen: 14,5 x 10,7 x 4,5 cm
  • Gewicht: 960 g

Achtung! Der abgebildete Taschensender ist NICHT! im Lieferumfang enthalten!

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×