https://www.session.de/AKG-C-520-L.html
Hinweis zu Cookies: Diese Website verwendet Cookies um dir ein optimales Shopping-Erlebnis zu ermöglichen. Dazu werden z.B. bestimmte Einstellungen, die du vornimmst, lokal auf deinem Gerät gespeichert. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Infos zum Datenschutz x
Kategorien

AKG C-520 L

Artikelnummer.: 105953
C-520 L
UVP € 189,- € 144,-
inkl. 19% MwSt. inkl. Versandkosten (DE)
Ab € 12,- finanzieren. Raten / Laufzeit
Verfügbarkeit Auf Lager
In den Filialen verfügbar? Jetzt prüfen
  • Schneller Versand
  • TrustedShop Käuferschutz
  • 33-Tage Rückgabe-Recht
  • 66-Tage Umtausch
  • lokaler Service in den Filialen
  • 3 Jahre session Garantie

Beschreibung und Spezifikation

AKG C-520 L

Das AKG C-520 L ist das Headset für den perfekten Vokalsound bei größter Stimmendynamik! Die nierenförmige Richtcharakteristik des AKG C-520 L unterdrückt wirksam die Übertragung von Umgebungsgeräuschen. Das AKG C-520 L ist somit ideal für den Frontmann (-frau), aber auch für gesangsstarke Keyboarder, Drummer, Gitarristen oder Tänzer. Ein stufenlos justierbarer Nacken-Bügel aus Stahl sorgt beim AKG C-520 L für sicheren, angenehmen Halt, die Kabelführung erfolgt hinter dem Kopf. Der Mikrofonarm des AKG C-520 L kann wahlweise links oder rechts am Nackenbügel befestigt werden. Für jede Freihandperformance ist das AKG C-520 L die perfekte Lösung.

AKG C-520 L:

  • elastische Lagerung mit hoher Körperschalldämpfung
  • Miniatur-Schwanenhals zur exakten Positionierung nahe am Mund
  • Schwanenhals wahlweise rechts- oder linksseitig verwendbar
  • Nieren Richtcharakteristik
  • Übertragungsbereich: 60-20.000 Hz
  • Grenzschalldruckpegel: 130 dB/132 dB (bei k = 1 %/3 %)
  • Anschlussstecker: 3 pol. Mini-XLR-Stecker
  • Kabellänge 1.5 m
  • mattschwarz
  • Abmessungen Länge: 195 mm (nur Mikrofon) max. Ø : 134 mm
  • Nettogewicht 26 g

Noch Fragen?
Jetzt kontaktieren:

Verfügbare Downloads

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
(1)
  • Dieses Headset ist, dank der Nierencharakteristik, eins der wenigen, die man auch problemlos auf der Bühne verwenden kann. Der Klang ist sehr gut. Das Mic ist allerdings nicht sehr unauffällig.
    Von Max am 24.09.2013
×
×
×