https://www.session.de/AKG-C-411-PP.html
Kategorien
AKG C 411 PP

Das AKG C 411 PP ist ein sehr leichter Kondensator-Tonabnehmer. Durch seine nur 98 g Gewicht eignet er sich Ideal zur Abnahme akustischer Gitarren, Mandolinen, Violinen und der meisten anderen Saiteninstrumente. Das AKG C 411 liefert eine klare, ungefärbte Übertragung, ohne die tonale Balance des Instrumensts zu verändern. Durch das im Lieferumfang enthaltene Klebekautschuk ist das Anbringen des C 411 PP, auf oder neben dem Steg, sowie auf jeder beliebigen Stelle am Korpus, möglich. Anwendbar ist es bei allen drahtgebundenen Anwendungen bei verfügbarer Phantomspeisung oder Batteriespeisung.

AKG C 411 PP:

  • sehr leichter Kondensator-Tonabnehmer
  • Übertragungsbereich: 10 - 18.000 Hz
  • Grenzschalldruck: 200 Ohm, asymmetrisch
  • Empfohlene Lastimpedanz: >= 1.000 Ohm
  • Anschlussstecker: XLR
  • Speisespannung: 9 - 52 Volt Phantomspeisung, oder Batteriespeisung, oder AKG-Taschensender
  • Kabellänge: 3 m
  • Abmessungen: 27 x 14 x 9,5 mm
  • Farbe: Matt-Schwarz
  • Gewicht: 98 g
  • INKLUSIVE Klebemasse und Schutzeteui

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
×
×
×