https://www.session.de/AKAI-MPD-218.html
Kategorien
Akai MPD-218

Der Akai MPD-218 ist ein USB MIDI Pad Controller, perfekt geeignet für Produzenten, Sounddesigner, Musiker und DJs. Durch die Verschmelzung der intuitiven MPC Steuerung und der einfachen USB-Anbindung, vereint der MPD-218 das Gefühl der Klassischen Drum-Machine mit der Welt der Computer basierten Musikproduktion. Die neuen Thick Fat MPC-Pads sind sehr sensibel und reagieren unmittelbar auf die Eingaben des Anwenders. Der MPD-218 bietet sechs Drehregler in 3 Bänken im Gegensatz zu nur einem Bedienelement bei dem Vorgänger MPD-18. Das ermöglicht Ihnen den besten Klang herauszuholen sowie eine präzise Kontrolle über die Effekte zu erlangen. MIDI-Daten werden über die Plug-and-Play USB-Schnittstelle an den Mac oder PC übertragen, ohne das Sie auch nur einen Treiber installieren müssen. Der Akai MPD-218 wird einzig über USB mit Strom versorgt das mitgelieferte Kabel ist alles was Sie brauchen.

Akai MPD-218:

  • 16 anschlag- und druckdynamische MPC Pads mit 3 Bänken
  • 6 zuweisbare 360° Potentiometer mit 3 Bänken
  • MPC Note Repeat und Full Level
  • iOS kompatibel über das Camera Connection Kit (separat erhältlich)
  • 16 konfigurierbare Voreinstellungen
  • Inklusive Ableton Live Lite
  • Stromversorgung über USB

Mehr von
2 Personen haben dieses Produkt bewertet
  • Oliver hat
    vergeben und schrieb:
    „Sehr positiver Test auf musikerplus:http://musikerplus.de/keyboard/akai-mpd-serie-neue-pad-controller/“
  • Frank - Mitarbeiter Session Webshop hat
    vergeben und schrieb:
    „Kleiner aber feiner Pad Controller in gewohnter Akai Qualität. Da kann man wirklich nichts falsch machen.“
Das Produkt hat eine Durchschnitts­bewertung von 5.0 Sternen ermittelt aus 2 Bewertungen: