Akustik Drums - Das klassische Schlagzeug

Zur Grundausstattung eines Schlagzeugs wie man es heute auf Bühnen sieht, gehören neben Bass und Snare-Drums mindestens zwei Toms, die entweder auf der Bassdrum oder an Stativen über der Bassdrum platziert werden. Insbesondere im Rock- und Metal-Bereich kommen auch mal zwei Bassdrums zum Einsatz, was dem Drumset ein besonders imposantes Erscheinungsbild gibt. Die Basis an Hardware bildet üblicherweise die Fuß-Maschine und die Hi-Hat-Maschine und mindestens zwei Beckenständer.

Das Standard-Beckensortiment am Schlagzeug besteht normalerweise aus einem Hi-Hat Paar, einem Ride-Becken und einem Crash-Becken. Damit ist es fürs erste möglich, ein Großteil an Musikstilen zu begleiten. Bei den meisten Drumsets aus dem Einsteigerbereich ist diese Grundausstattung bereits vorhanden, damit gleich mit dem Trommeln losgelegt werden kann. Der individuellen Vielfalt ist natürlich keinerlei Grenzen gesetzt und so lässt sich je nach Belieben mit zusätzlichen Toms, Effektbecken wie Splashes und Chinas das persönliche Setup erweitern. Sogenannte Shellsets bestehen lediglich aus einzelnen Kesseln, werden also gänzlich ohne Hardware ausgeliefert und sind in den unterschiedlichsten Konfigurationen erhältlich.

Schlagzeug bei session kaufen

Schlagzeug-Sets für Einsteiger und Profis von bewährten Herstellern wie Mapex, Yamaha, Tama, Sonor und Pearl Drums bei session kaufen - mit Bestpreisgarantie, kostenfreiem Versand und 0%-Finanzierung.

In unserer kostenlosen Broschüre "Drums - Aufbau und Tuning" findet ihr zudem wertvolle Profi-Tipps.