Geburt eines Festivals: Das 1. Maifeld Derby unterstützt von Session Music

mayfield-logo

Am 21. und 22. Mai 2011 fand zum ersten Mal das Maifeld Derby Festival auf dem Maimarktgelände in Mannheim statt. Was Organisator Timo Kumpf da nach zweijähriger Vorbereitungszeit auf die Beine gestellt hat, verdient nur ein Wort: Respekt.

Denn das Festival als einen vollen Erfolg zu bezeichnen, ist wahrscheinlich eine Untertreibung: die erwartete Besucherzahl von 1500 wurde mit über 3000 gut verdoppelt, auf drei Bühnen gaben sich über 30 Bands aus den Sparten Rock, Indie-Pop, Akustik und Elektro die Ehre, es wurden Kurzfilme gezeigt und Lesungen abgehalten. Der Resonanz des Publikums - und unserer bescheidenen Meinung - nach zu urteilen eine extrem gelungene Mischung jenseits des Mainstreams, bei der eigentlich für jeden etwas dabei war.

Alles in allem sind wir sehr froh darüber, dass wir von session dem Maifeld Derby 2011 mit Bühne, Licht, P.A. und unserer Crew erfolgreich Geburtshilfe leisten konnten und freuen uns auf noch viele weitere gemeinsame Festivals!

Mein Kommentar

Bitte fülle die Felder, die mit einem * markiert sind

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.