Großes Familienfest bei session Frankfurt am 18. und 19.09.2015

Familienfest bei session Frankfurt am 18. & 19.09.2015

Nach der Einweihungswoche unserer komplett umgestalteten Frankfurter Filiale im vergangenen Jahr laden wir euch nun zum Familienfest am 18. und 19. September 2015 nach Frankfurt ein.

Am Freitagnachmittag beginnt unser Familienfest mit den Gitarren-Workshops des Gitarrenlehrers der Nation: Bei dem bekannten Lehrbuchautor Peter Bursch lernen Kinder und Erwachsene auch ohne Vorkenntnisse einen Song auf der Gitarre zu spielen.
Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an bursch(at)session.de. Alle Infos gibt es hier.

Außerdem könnt ihr euch auf Live-Musik von Helen Pfaff freuen. Die professionelle Sängerin und Gitarristin performt am Freitag mit ihrer eindrucksvollen Stimme beliebte Songs aus Rock und Pop. Mit der Musik und ihrer sympathischen Ausstrahlung sorgt die junge Frankfurterin immer für extrem gute Stimmung.

Am Samstag ist ein volles Programm für Familien geboten: Die Kinder können auf der Hüpfburg toben, mit ihren Eltern den legendären Tourbus von Gibson besichtigen und dort Erinnerungsfotos machen lassen.

Im V-Drums-Workshop, den session in Zusammenarbeit mit Roland und der Musikschule Bandschmiede veranstaltet, lernen Kinder die ersten Rhythmen und das Spielen auf einem E-Drumset kennen. Für weitere Infos und Anmeldung schreibt bitte eine E-Mail an vdrums@session.de.

Natürlich können wie immer bei uns die vielen verschiedenen Instrumente kennengelernt und ausprobiert werden. Auch Instrumente für Kleinkinder haben wir in unserem Sortiment, die von Voggenreiter speziell auf Kinder unter 3 Jahren angepasst wurden.

Natürlich haben wir auch an die Erwachsenen gedacht: So könnt ihr am Freitag mit Josh Taborsky von Gibson Acoustic über Westerngitarren sowie Freitag und Samstag mit Produktspezialist Jensen Press von Gibson USA über E-Gitarren fachsimpeln. Zudem gibt's dank exklusiver Sonderangebote von HK-Audio, Hughes & Kettner, Roland und Yamaha sowie vieler anderer Marken echte Schnäppchen zu ergattern.

Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. So steht einem ausgelassenen Familienfest bei session Frankfurt nichts im Wege, bei dem bis 20:00 Uhr gefeiert werden kann.

Übrigens gelten die genannten Sonderangebote auch in der Woche nach dem Familienfest und auch in der Filiale Walldorf. Dort wird an dem folgenden Wochenende der beliebte Musikerflohmarkt stattfinden.

Also, kommt vorbei und bringt eure Familien mit. Wir freuen uns auf euch!

Von: Mario Prüfer am 19.09.2015 um 15:06

Furch D40 CM

Heute zeigen wir euch zum einen die Aussicht von unserem Firmensitz in Walldorf und zum anderen die Furch D40 CM. Die Westerngitarre bietet für ihre Preisklasse wirklich gute Spezifikationen und Verarbeitung, die Jan euch näher erläutert und die sich natürlich vor allem auf den Klang auswirken. Daher hört sie euch mal an und werft einen Blick auf die Furch D40 CM in unserem Webshop oder sogar in der Filiale Walldorf, wo ihr sie selbst anspielen könnt.

Von: Mario Prüfer am 03.09.2015 um 16:14
Kategorie: Akustikgitarren

Yamaha reface CS im Test auf megasynth.de

Yamaha reface CS portabler Synthesizer

Das Online-Magazin megasynth.de, das sich ganz der elektronischen Klangerzeugung widmet, hat einen Testbericht zum neuen, portablen Synthesizer Yamaha reface CS veröffentlicht, der im Laufe des Monats auf den Markt kommt. Erfahre mehr über die insgesamt vier kompakten Instrumente der neuen reface-Serie, die als ständiger Begleiter von Musikern gedacht sind, und erhalte einen ersten Klangeindruck des Mini-Synthesizers, der den Klang der CS-Analogsynths der 1970er wieder aufleben lässt.

Hier geht's zum Yamaha reface CS Testbericht!

Von: Mario Prüfer am 03.09.2015 um 15:03
Kategorie: Synthesizer

Suhr Modern EB TB

Erinnert ihr euch noch an Manuel? Als er kürzlich bei uns in Frankfurt zu Gast war, konnte er nicht widerstehen, die Suhr Modern EB TB, die es ihm in unserem Laden sehr angetan hatte, im Video vorzustellen. So spielt euch Manuel wie früher diese Gitarre aus der kalifornischen Gitarrenschmiede an und erläutert die Specs. Diese könnt ihr wie gewohnt auf der Detailseite der Suhr Modern EB TB im session-Webshop nachlesen.

Von: Mario Prüfer am 02.09.2015 um 16:36
Kategorie: E-Gitarren

Neue Pianos von Roland: Erweiterung der HP- und LX-Serien

Roland HP603 Schwarz matt
Roland HP605 Rosenholz
Roland LX-7 Schwarz hochglanz
Roland LX-7 Weiß hochglanz

Vor einiger Zeit hat Roland vier neue Vertreter der beliebten Digitalpianoserien HP und LX vor: Die kompakten HP603 und HP605 erweitern die HP-Serie, die bereits Klang und Spielgefühl eines Konzertflügels in so manches Wohnzimmer gebracht hat.
Die neuen LX-7 und LX-17 setzen die Tradition der LX-Serie fort und bieten beste Performance und Technologie für anspruchsvolle Pianisten im Design eines klassischen Klavieres.

Die vier Roland-Digitalpianos zählen alle samt zur Oberklasse. So verfügen auch alle über die hochwertige PHA-50 Tastatur, die mit Seitenteilen aus Holz gefertigt sind, um sowohl in Erscheinungsbild als auch Spielgefühl für Authenzität zu sorgen. Die innovative Kombination mit Verbundstoffen sorgt nicht nur dafür, dass keine Wartungskosten anfallen, sondern das die Tastatur leise und vor allem gut spielbar ist. Hier für sorgt zusätzlich ein Stabilisierungsstift an jeder Taste.

Apropos "leise": Für das lautlose Spiel mit Kopfhörer verfügen die neuen HP- und LX-Topmodelle über Rolands beeindruckende Headphones 3D Ambience, bei der man wirklich das Gefühl bekommt, der Klang würde vom Instrument selbst kommen und nicht aus den Kopfhörern.

Akustik ist das nächste Stichwort. HP605, LX-7 und LX-17 verfügen über das Rolands Acoustic Projection Lautsprechersystem. Bei den beiden erstgenannten Pianos sorgen Multikanalverstärker und sechs Lautsprecher für den authentischen Raumklang, zwei für den Grundklang, zwei Raumlautsprecher für die Resonanzen und zwei Nahfeld-Speaker für direkte Klanganteile. Beim Roland LX-17 sind zwei weitere Hochtöner verbaut, um die Abstrahlung nochmals zu verbessern und dem Flügelklang noch näher zu kommen. Vor allem soll dies einen vergleichbaren Effekt zum Öffnen des Flügeldeckels ermöglichen, wenn der Gehäusedeckel geöffnet wird.

Roland HP605, LX-7 und LX-17 sind außerdem mit Bluetooth ausgestattet, um über die internen Übungsfunktionen hinaus auch Übungsvideos oder Play-Alongs via Smartphone und Tablet über das Lautsprechersystem oder Kopfhörer nutzen zu können.

Alle Features, wie z.B. verschiedene Klangfarben, den Piano Designer, Aufnahme- und Übungsfunktionen, findet ihr genauso wie alle Farbvarianten der neuen Pianos Roland HP603, HP605, LX-7 und LX-17 in unserem Webshop.

Von: Mario Prüfer am 02.09.2015 um 10:11
Kategorie: Piano