Alle Abteilungen

Tasteninstrumente
Kontakt
Seiten  1 2 3 4 5 ... 31
Ergebnisse pro Seite [ 10 ] [ 25 ] [ 50 ]
Sortieren nach   Beliebteste   Titel   Preis
Dieses session Set kommt inklusive attraktiver und nützlicher Zubehör-Artikel zum exklusiven Sonderpreis!   mehr Info
Set-Preis:
 1
 
Das Yamaha Arius YDP-142 B ist ein digitales Piano mit 88 Tasten. Für den atemberaubenden Klang sorgt der Acoustic...  mehr Info
UVP € 849,–
Artikel-Preis:
 1
 
Dieses session Set kommt inklusive attraktiver und nützlicher Zubehör-Artikel zum exklusiven Sonderpreis!   mehr Info
Set-Preis:
 1
 
Dieses session Set kommt inklusive attraktiver und nützlicher Zubehör-Artikel zum exklusiven Sonderpreis!   mehr Info
Set-Preis:
 1
 
Dieses session Set kommt inklusive attraktiver und nützlicher Zubehör-Artikel zum exklusiven Sonderpreis!   mehr Info
Set-Preis:
 1
 
Das Yamaha Arius YDP-142 C ist ein digitales Piano mit 88 anschlagdynamischen Tasten. Für den atemberaubenden...  mehr Info
UVP € 849,–
Artikel-Preis:
 1
 
Das Kawai CS 10 ist ein digitales Piano aus der luxuriösen Classic-Serie des weltbekannten Herstellers. Diese...  mehr Info
Artikel-Preis:
 1
 
Das Kawai CS-7 ist ein digitales Piano aus der luxuriösen Classic-Serie des weltbekannten Herstellers. Diese...  mehr Info
UVP € 2.970,–
Artikel-Preis:
 1
 
Dieses session Set kommt inklusive attraktiver und nützlicher Zubehör-Artikel zum exklusiven Sonderpreis!   mehr Info
Set-Preis:
 1
 
Das Roland F-20-CB Black ist ein Digitalpiano für Einsteiger. Das D-Piano liefert einen natürlichen Klang und...  mehr Info
UVP € 659,–
Artikel-Preis:
 1
 
Seiten  1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 31
Ergebnisse pro Seite [ 10 ] [ 25 ] [ 50 ]
Sortieren nach   Beliebteste   Titel   Preis

Digitalpianos - Die Revolution des Samplings

Digitalpianos erzeugen, wie der Name vermuten lässt, den Klang mittels Digitaltechnik. Grundlegend ist hierfür die Sampling-Technologie. Seit den 1990er Jahren prägt sie die Musiktechnik und wurde immer weiter verfeinert, um Instrumentenklänge noch authentischer zu gestalten und auch für ein entsprechendes Spielgefühl mit den Ausdrucksmöglichkeiten eines akustischen Instruments zu gewährleisten. Daher arbeiten moderne Digitalpianos teilweise auch mit Physical Modeling. Hierbei wird die Klangerzeugung digital nachgebildet, d.h. sie erfolgt durch die Berechnung physikalischer Parameter. So können Klänge schnell erzeugt werden, ohne dass große Samples geladen werden müssen. Außerdem ermöglicht dies Klangeinstellungen am Instrument vorzunehmen und physikalische Eigenschaften von Saiten, Pedalen und Korpus, wie z.B. die Deckelöffnung, anzupassen ohne für jede Klangveränderung eigene Samples zu benötigen. Beliebte Hersteller sind Casio, Kawai, Korg, Roland und Yamaha.

Der Unterschied zwischen E-Piano und Digitalpiano

Digitalpianos werden oft auch als E-Pianos bezeichnet, wobei sich der Begriff eigentlich auf die elektro-akustischen Instrumente wie Wurlitzer, Clavinet oder Rhodes bezieht, deren legendären Klänge sich unter diesem Begriff auch in der Klangauswahl von Digitalpianos wiederfinden. Meist sind sogenannte Home-Pianos gemeint, die in ihrem Design an akustische Klaviere erinnern und mit Lautsprechersystemen ausgestattet sind. Aber auch Kinderinstrumente, portable Pianos und digitale Flügel werden als Digitalpianos geführt. Sie unterscheiden sich also in ihrer Tonerzeugung, ihrer Form, ihrem Funktionsumfang und vor allem in der Qualität von Tastatur, Verstärker und Lautsprechern. Die Funktionen reichen von der unterschiedlichen Anzahl von Klängen, ihre Kombination (Split- und Layer-Funktionen) und dazugehörige Effekte über Metronom, Skalen und Stimmungen, den Umfang von Sequencer und Audio-Recorder bis hin zu Lernfunktionen und den genannten Klangeinstellungen auf technischer Ebene.

Digitalpianos und ihre Klänge

Bei der Klangauswahl stehen verständlicherweise Tasteninstrumente im Vordergrund und allen voran die Klavier-Sounds. Meist stehen diverse Konzertflügel und andere akustische Klaviere (Upright, Jazz Piano) zur Auswahl. Dazu kommen Cembalo, Celesta und Orgel sowie die genannten E-Pianos. In einigen Modellen werden auch Streicher, Chor oder synthetische Flächenklänge (Pad) angeboten, die oft als zusätzliche Klangfarbe unter den Klavier-Sound gelegt werden. Auch Bass-Sounds sind sehr beliebt, um z.B. der linken Hand mehr Fundament zu verleihen oder zu einem aufgenommenen Basslauf zu spielen. Bei manchen Modellen stehen auch Schlagzeug-Sounds oder komplette Rhythmen für diesen Zweck zur Verfügung.

Digitalpianos für Einsteiger und Profis bei session

Portable Pianos sind beliebte Einsteigermodelle, da sie zugunsten der Portabilität auf die grundlegenden Funktionen reduziert sind, aber sich passendem Fußteil sich gut ins Wohnzimmermobiliar einfügen. Leider wirkt sich diese Reduzierung oft auf die Spielbarkeit aus, da hochwertige Hammermechaniken keinen Platz in den kompakten Gehäusen finden. Aber auch hier gibt es Pianos, die beidem gerecht werden. Digitalflügel verfügen zum Teil wirklich über die gleiche Tastaturen wie Konzertflügel. Zudem sorgen ausgefeilte Verstärker- und Lautsprechersysteme in Verbindung mit Klangerzeugung und Deckel für authentischen Konzertflügelklang mit professionellem Anspruch.

Bei session findet ihr eine große Auswahl an Digitalpianos für alle Bedürfnisse. Der Einstieg wird besonders leicht gemacht für Kleinkinder mit den hochwertigen Korg Tinypianos. Hier gibt es eine große Auswahl an maßgeschneiderten session Sets zu jedem Home-Piano-Modell inklusive Klavierbank, Klavierlampe, Kopfhörer und Klavierbuch, sowie alles für professionelle Musiker, die auf Bühnen und in Studios arbeiten. Bei session gibt es Tasteninstrumente mit kostenfreier Lieferung, zum Bestpreis, mit 3 Jahre session Garantie und jederzeit bequem mit 0% finanzierbar! Jetzt losstöbern und kaufen!  


session  ·  Hanauer Landstraße 338 ·  D-60314, Frankfurt am Main ·  06227 / 603 0 ·  06227 / 603 90 ·  www.session.de