Kategorien
Pioneer CDJ-2000 Nexus

Der Pioneer CDJ-2000 Nexus ist ein hochprofessioneller DJ-Multiplayer. Der Nachfolger des beliebten CDJ-2000 ist nun auch mit der DJ-Software rekordbox auf iPhone oder Android-Geräten kompatibel. Mithilfe dieser Software lassen sich Sets und Playlisten erstellen und eröffnen für ambitionierte DJs ungeahnte Möglichkeiten. Die Musik kann jetzt nicht nur über USB geladen werden, sondern auch über Wi-Fi. Des Weiteren kommt beim Nexus ein neuer Alogrithmus zum Einsatz, Master Tempo, welcher die Tonhöhe des Original-Tracks fixiert, damit bei Geschwindigkeitsveränderung der Klang näher am Original bleibt. Über das Tool Wave Zoom können die Tracks im Display noch detailierter dargestellt werden, sodass man Loops und Cues präziser setzen kann.

Pioneer CDJ-2000 Nexus:

  • DJ-Multiplayer
  • USB-Anschlüsse: 1 x USB A, 1 x USB B
  • Ausgänge: 1 x Stereo-Cinch, 1 x Digital Out (Koaxial)
  • 1 Jog-Wheel
  • großes Farbdisplay
  • Wi-Fi
  • LAN (100Base-TX)
  • Control über 3,5 mm Klinke
  • Frequenzgang: 4 - 20.000 Hz
  • Rauschabstand: > 115 dB
  • Klirrfaktor: < 0,0018%
  • unterstützte Dateiformate: MP3, AAC, WAV, AIFF
  • CD-Slot (Audio-CD, CD-R/RW. DVD+/-R/RW/R-DL)
  • unterstützte Dateisysteme für USB-Speicher: FAT, FAT32, HFS+
  • Wave Zoom
  • Beat Sync
  • Master Tempo (ändern der Musikgeschwindigkeit ohne Pitchmodifikation +/-16%)
  • neuer Algorithmus
  • Pro DJ Link (bis zu 4 CDJ-2000 gemeinsam nutzbar für eine Quelle)
  • Abmessungen: 32 x 40,6 x 10,7 cm
  • Gewicht: 4,7 kg
  • INKLUSIVE rekordbox Musikmanagement-Software

Mehr von
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.